Freude und Nervosität gleichzeitig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gallina77 07.08.07 - 06:57 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich habe am Samstag einen positiven Test in der Hand gehabt und kann es noch immer nicht glauben. Schwanger! #schwanger#huepf

Und gestern sitze ich im Büro, hab einen Kloß im Hals und hoffe nur, dass dieses Mal das Herzchen schlägt, wenn ich den US mache. Drei Wochen muss ich noch warten!!! #schock Wie soll ich das überstehn??? Und was, wenn wieder etwas nicht klappt? Möcht garnicht dran denken. Im November hatte ich eine FG mit AS und danach unregelmäßige Zyklen.

Hat jemand Tipps, wie man sich ablenken kann? Meinem Göttergatten hab ich noch garnix gesagt, ich möchte ihn mit der Nachricht überraschen, dass alles i.O. ist... Hoffe ich...

Eure
Gallina

Beitrag von nigna 07.08.07 - 07:03 Uhr

#herzlichen Glückwunsch !

Ich würde versuchen, so wenig wie möglich daran zu denken ! Und auch nicht daran zu denken, was das letzte Mal alles passiert ist #liebdrueck ! Sonst machst du dich nur verrückt !
Drück dir ganz doll die #pro#pro!

#blumeLG,
nigna

Beitrag von gallina77 07.08.07 - 07:08 Uhr

#danke Ich werds versuchen... Wenn das nur nicht so schwer wäre!!! Aber ich bin für jeden gedrückten Daumen dankbar :-D

Gallina

Beitrag von nigna 07.08.07 - 07:41 Uhr

Ich kann das gut verstehen, dass es jetzt doppelt so schwer ist, es einfach mal aus dem Kopf zu kriegen !
Aber für den Krümel "inside" wirst du das schaffen !
#herzlich Ganz sicher !

Beitrag von sandbiene07 07.08.07 - 08:36 Uhr

hallöchen! Glückwunsch!!!#huepf#huepf

ich kann dir nachempfinden! Bei ging leider auch die 1. #schwanger -schaft schief. #schmoll
Und war auch sehr unruhig bei der 2.

Aber ich als Optimist habe immer so gut es ging positiv gedacht.

Es ist zwar immer hart, aber eine FG passiert nie ohne Grund, meist ist mit dem Würmchen was nicht in Ordnung. Meine Ärztin meinte damals, dass manche Frauen einen sogenannten "Probelauf" brauchen. War für mich damals überhaupt kein Trost, aber im Nachhinein.

Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht noch mehr beunruhigt! #kratz

Kopf hoch und positiv denken!!!!#sonne;-)