Bin nur enttäuscht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blueeye32 07.08.07 - 08:36 Uhr

Guten Morgen, da hab ich mich gestern so gefreut, dass mein Mann nach Hause kommt und dann dass: wir "streiten" uns und wir haben keinen#sex. Dabei komme ich mir im Moment vor wie ein reifer Apfel der gepflückt werden will, der jetzt aber wieder zum verfaulen verdonnert wurde, sorry für den Vergleich. Bin aber schon die ganze Zeit am Heulen seit mein Mann weg ist, verärgert, enttäuscht, dass wieder ein Monat ungenutzt vergehen wird! Habe das Gefühl die Zeit rennt davon, sorry für das Jammern, aber ich weiß nicht wem ich mein Leid sonst klagen kann, ich denke hier versteht mich wenigstens die eine oder andere. Danke fürs Zuhören,
Daniela.

Aus meinem ZB werde ich diesen Monat auch nicht schlau, vielleicht sind es die vielen unterschiedleichen Uhrzeiten?: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203146&user_id=707324

Beitrag von pauline28 07.08.07 - 08:40 Uhr

Hi,

das tut mir leid! Normalerweise ist doch der Versöhnungs-#sex der Beste von allen...

Kopf hoch, im nächsten Zyklus wirds besser! BESTIMMT

Beitrag von sonnenscheinkim 07.08.07 - 08:49 Uhr

Oh ja, liebe blueeye ich kann dich sehr wohl verstehen hatte das selbe in Grün letzte Woche es ist zum :-[ Verrückt werden aber ich hab ich mal am Kragen gepackt und nach gegeben was sonst nicht meine Art ist (aber da mein beziehungsweise unser Kinderwunsch wirklich gross ist) hab ich mich wieder ran gekuschelt und hab mich Entschuldigt. Na er meinte auch dass, das mal vorkommen kann und am schönsten ist der Versöhnungs #sex hihi, ich hab mich natürlich gefreut. Aber ich glaube das wir manchmal unsere Männer in den Wahnsin treiben #schock mit unserem KIWU sie das nur nicht wirklich zugeben wollen um unsere Gefühle nicht zu verletzen :-p haha. Aber da müssen die Männer halt durch das sind nun mal wir Frauen wenn wir was wollen dann muss das sein, da kommen die Kerle halt nicht drum rum. Okay lass dich noch mal #liebdrueck und Kopf hoch wird schon wieder. L.G.

Beitrag von gross8441 07.08.07 - 08:53 Uhr

Guten Morgen Daniela,

Lass dich mal ganz fest #liebdrueck! Besser?
Ich kann dich verstehe. Mir ging es letzten Zyklus ähnlich. Aber man kann Sex nicht erzwingen. Wenn dein Mann keine Lust dazu hat musst du es akzeptieren oder schläfst du mit ihm auch wenn du keine Lust dazu verspürst? Versuch es gelassen zu nehmen. Ja ich weiss, es ist einfacher gesagt als getan. Auch deine Zeit wird kommen. Ganz bestimmt!!!
Viel viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee

LG
Gross, die auch 32 Jahre alt ist

Beitrag von blueeye32 07.08.07 - 09:02 Uhr

Danke für die aufbauenden und lieben Worte, habe mich hoffentlich wieder so weit im Griff, dass ich nachher arbeiten gehen kann. Bis auf die verheulten Augen soweit alles ok, habe mich ans Bügeln gemacht um auf andere Gedanken zu kommen und hoffe eben auf den nächsten Zyklus!! Gut Ding will Weile haben, sage ich auch immer auf die lästigen Fragen aus Familie und Bekanntenkreis.
Nochmal Danke#herzlich Daniela.

Beitrag von gross8441 07.08.07 - 09:06 Uhr

Hallo Daniela,

Ich bin mir ganz sicher dass es nicht mehr lange dauern wird. Du musst einfach lernen loszulassen...ist verdammt schwierig, ich weiss! Aber wir dürfen uns nicht in den Wahnsinn treiben lassen....ich schick dir aus der Schweiz ganz viele positive Kraft!!!! Gemeinsam sind wir stark!!!

LG
M.

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck