Lauflernhilfe schon sinnvoll? (7 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maja1984 07.08.07 - 08:51 Uhr

Guten Morgen,

Lara steht nur schon seit einem Monat und will nur laufen. Eben ist sie mit meinem couchtisch (er hat Rollen) durch das Wohnzimmer spaziert. #schock#schwitz#kratz

Naja, nun frage ich mich ob eine Lauflernhilfe überhaupt schon sinnvoll ist bzw. ob Lauflernhilfen überhaupt sinnvoll sind.

Der Gehfrei kommt für mich nicht in Frage. Aber was gibt es noch "Gutes"...

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

LG Maja

Beitrag von agathe26 07.08.07 - 08:54 Uhr

Hi Maja!

Soweit ich weiß, ist gegen Lauflernwagen nichts einzuwenden. Also so kleine Karren, die die Kleinen dann vor sich herschieben. Genau, Gehfrei ist gar nicht gut. Mein Sohn zieht sich schon seit einigen Wochen hoch und seine Lieblingsbeschäftigung ist STEHEN. Na ja, abgesehen vom Spielen mit seinem Buddy Staubsauger. #freu Wie dem auch sei: er "läuft" zwar ein paar Schritte am Tisch lang oder auch mal an den Händen. Aber vom eigenständigen Laufen am Wagen ist er noch ein ganzes Stück entfernt. Ich warte damit noch.

Viele Grüße, Agathe und #baby (übermorgen neun Monate)

Beitrag von whities 07.08.07 - 09:09 Uhr

Hallo,
ich habe für Johanna ein Auto gekauft, weil ich dasselbe Problem (wenn man das so nennen kann ):-D
Hier die Url,man kann es schieben, schaukeln oder selbst dann laufen,muss halt dabei bleiben, ist ja klar...
Später kann man es als Bobby car nehmen.
http://cgi.ebay.de/Babyrutscher-Winnie-Puuh-Smoby-Rutscherauto-Rutscher_W0QQitemZ170136876955QQihZ007QQcategoryZ136893QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Meine ist zwar etwas anders, aber von der Art der gleiche.Nur halt von Berchet.
Gruß Verena und Johanna-Sophie #baby

Beitrag von budges... 07.08.07 - 11:28 Uhr

ich finde lauflernwagen ok... sie muss ja trotzdem laufen nur eben mit unterstützung. sie wird ja nicht festgehalten sondern kann einfach besser ihr gleichgewicht halten. ist nichts anderes als wenn sie an der hand oder an der couch oder eben mit dem tisch läuft :-)