So ruhig seit gestern

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nyctalopia 07.08.07 - 09:34 Uhr

Hallo Mädels,

ich weiß ja, dass die Zwerge nicht immer gleich aktiv sind; schließlich ist wachsen ja anstrengend ;-).

Aber irgendwie mache ich mir doch Sorgen. Gestern war sie über den Tag verteilt relativ ruhig, nur abend kamen ein paar vereinzelte Tritte.

Heute habe ich noch fast gar nix gespürt. Zwischendurch mal ein ganz leichtes pochen. Da ich Freitag erst zum Doppleer muss wegen Plazentadurchblutung, mache ich mir natürlich super Sorgen. Oder habt ihr das auch, dass eure Zwerge mal für länger ruhig sind?

lg,
Nina & Zicke inside 29.SSW #baby

Beitrag von november07 07.08.07 - 09:43 Uhr

guten morgen
normalerweise kann ich immer genau sagen, ob der zwerg schläft oder wach ist. mein bauch hüpft seit wochen bei jeder bewegung hin und her und sie tobt den halben tag in mir rum ohne gnade..
aber seit vorgestern ist es still, also im vergleich gesehen.
ab und an mal ein müder tritt oder sie dreht sich ganz ganz zaghaft um. aber da der bauchumfang explodiert ist denke ich, sie wächst einfach und ist sehr sehr müde...
ich hoffe wir haben recht ;-)
lg november07 27ssw

Beitrag von zh1-wirt 07.08.07 - 09:50 Uhr

Hallo Zusammen!

Na, dann scheinen unsere Kleinen ja alle grad im Wachstumsschub zu stecken, vielleicht ist ihnen aber auch einfach nur zu warm!

Bei mir ist es genau das Selbe wie bei euch. Grad in den letzten 2 Wochen tobte ein kleines Donnerwetter in mir herum, das festgestellt hatte dass man ja nach rechts und links gleichzeitig austreten kann, und seit gestern - Ruhe (relativ betrachtet).

Ist doch immer wieder beruhigend zu wissen, dass es anderen auch so geht, oder?

Hoffe ansonsten geht es euch gut!

LG
Eva

Beitrag von lyss 07.08.07 - 10:16 Uhr

Ja, das kenne ich aus meiner ersten Schwangerschaft. Da habe ich den Kleinen dann auch mal tagsüber überhaupt nicht gespürt, ausser abends mal ein wenig. Aber es kann auch sein, dass dein Kind sich in der Nacht mehr bewegt - so war's auch mal bei mir. Ich habe tief und fest geschlafen, nichts mitbekommen. Dafür aber mein Mann, der dann in der Nacht dalag, mit der Hand auf meinem Bauch und sich an einem putzmunteren Kind erfreut hat #freu

LG,
lyss

Beitrag von nyctalopia 07.08.07 - 10:41 Uhr

#danke für eure Antworten. Dann hoffe ich wirklich mal, dass sie müde ist und einen Wachstumsschub hinlegt.

lg,
Nina