immer noch keine bewegung heul

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von denkrey 07.08.07 - 09:38 Uhr

hallo ihr lieben

ich bin heute 19+2 ssw und habe unseren krümel noch nicht gespürt #heul mache mir immer gedanken ob was nicht stimmt da ich ja immer mal wieder blutung schmerzen und nieren steine habe mein nächster termin ist erst am 7.9. das halte ich nicht aus

vielleicht habt ihr ja aufmuntere worte für mich


lg bianca 19+2 p.s. fühle mich so unschwanger

Beitrag von coci1975 07.08.07 - 09:42 Uhr

Hallo,

mach dir keine Sorgen. Ich hab unseren kleinen Mann auch erst vor 1 - 2 Wochen gespürt. Jetzt aber immer deutlicher. Und ich bin schon in der 22. SSW.
Du müsstest doch gerade erst ne Untersuchung gehabt haben, oder?! War da alles in Ordnung?
Ansonsten würde ich mir einfach ausser der Reihe einen Termin holen. Das hab ich gestern auch gemacht.

Denk aber auch dran, das die Kleinen viel schlafen und vielleicht auch mal wach sind, wenn man selber schläft.

Kopf hoch. Der FA sagte gestern: Nun freuen sie sich mal, schliesslich sind sie in freudiger Erwartung!
Recht hat er. Man macht sich immer viel zu viele Gedanken!

LG Corinna

Beitrag von lyss 07.08.07 - 09:43 Uhr

Wann warst du denn zum letzten Mal beim Arzt?
Bis zum 7.9 ist wirklich noch lang. Daher, wenn dein letzter Arzttermin schon etwas zurückliegt, ruf doch mal an und frag' ob du zwischendurch mal vorbeikommen kannst...

Aber weisst du, noch ist alle sim Rahmen. Wirst dein Kind bestimmt bald spüren...

LG,
lyss

Beitrag von baffie 07.08.07 - 09:43 Uhr

Hey,
Kopf hoch! Ich habe auch erst ab der 23.SSW richtige Tritte und blubbern verspürt... Vorher das konnte man nie richtig deuten! Mach Dir keine Gedanken, dass ist bei jedem anders und muss nicht zwingend schon so früh zu spüren sein. Mein FA hat gesagt ich hätte eine sehr feste Bauchdecke und aus diesem Grund sind auch die US Bilder meist sehr schwierig festzuhalten! 3-D war fast unmöglich!
Gedulde Dich noch ein wenig, die Tritte kommen schon noch!
Wünsche Dir noch eine tolle Kugelzeit!

Liebe Grüße

baffie + #baby inside (30.SSW)

Beitrag von denkrey 07.08.07 - 09:48 Uhr

ich war am 31.7. beim fa weil ich das we im kh verbracht hatte (blutung) da war alles ok und der 7.9 kommt zu stande weil ich den zur 3d noch mal soll

lg

Beitrag von sunny71080 07.08.07 - 11:10 Uhr

Hallo Bianca!

Wenn beim letzten Mal alles ok war, dann mach Dir keine Gedanken! Wenn Du Dich aber sicherer fühlst, dann lass einfach noch mal nachschauen!!!
Hat Dein Doc gesagt wo Deine Plazenta liegt?? Vielleicht hast Du ja eine Voderwandplazenta! Bei mir hat der das beim 2. Sceening mit einem VW eingetragen!
Dann merkt man die Kleinen erst später! Richtig deutlich als tritte merke ich meinen jetzt auch erst gut eine Woche!
Habe mir vorher auch immer große Sorgen gemacht!

LG Sonja + Leonie-Marie (2J.) + Boy inside 20+1

Beitrag von roba 07.08.07 - 11:26 Uhr

Hallo!

Kopf hoch! Ich hab unser Baby erst in der 25. SSW gespürt! Bis dahin hab ich mich allerdings auch immer verrückt gemacht - man liest ja auch immer, dass alle (oder die meisten) ihre Babys schon so früh merken. Ich habe auch eine Vorderwandplazenta und da ist es dann wohl normal, dass man erst so spät was merkt. Ich hatte allerdings das Glück, dass ich beim Radiologen gearbeitet habe und wenn meine Sorgen zu groß wurden, habe ich mal kurz einen Ultraschall gemacht... Das hat mich dann sehr beruhigt.

Wenn Du Dir zu viele Gedanken machst, geh doch zwischendurch nochmal zum FA - ist ja auch noch lang bis Anfang September...

Ich wünsch Dir noch ne schöne Schwangerschaft und viele feste Tritte!!!;-)

Andrea - 33. SSW