heftige Erkältung seit Tagen, was darf ich trotz Stillen nehmen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanny78 07.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo Mamis,
leider plage ich mich seit Freitag mit einer heftigen Erkältung, Halsschmerzen, Husten, der im Hals richtig festsitzt und wehtut...Wißt ihr vielleicht, was ich nehmen darf, stille unsere kleine Maus nämlich.

Danke und einen schönen Tag,

Tanja und Lena (01.04.07), die friedlich ihren Vormittagsschlaf hält.

Beitrag von maja1984 07.08.07 - 10:00 Uhr

Hallo

also ich hatte auch eine fette Erkältung inkl. Fieber. VonHusten bin ich glücklichereise verschont geblieben.


Also nehmen kannst du neben vielen Hausmitelchen:

Paracetamol gegen Fieber und Schmerzen
Lemocin gegen Halsschmerzen

Husten weiß ich nicht. Da musst du mal in der Aoptheke fragen. Da kann man mit Sicherheit nicht alles nehmen.

LG und Gute Besserung
Maja

Beitrag von tanny78 07.08.07 - 10:27 Uhr

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Habe gleich mal Paracetamol eingeworfen und werde nachher, sobald Lena ausgeschlafen hat, zur Apotheke. Denn das ist so ja wirklich kein Dauerzustand.

Lg
Tanja

Beitrag von dashali 07.08.07 - 10:58 Uhr

Hallöchen,

falls du es noch nicht bis zur Apo geschafft hast - hier noch 2 Tipps:

- zur Stärkung der Abwehrkraft: Esberitox
- gegen Husten: Soledum

Das ist beides auch für Säuglinge geeignet.

Ich wünsche Dir gute Besserung!!!

Sylvie