könnt ihr mir helfen (kein Jod)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schatzii 07.08.07 - 10:14 Uhr

halloo..
hmm habe mal eine frage..
ich habe mich untersuchen lassen für meiner schilddrüse und dass ergebnis habe ich gestern bekommen ich muss schilddrüsen tabletten nehmen und darf nicht mehr folie forte nehmen wegen jod ich darf kein jod mehr nehmen aber folsaüre sollte ich nehmen.. jetzt meine frage muss ich mir dass vom FA aufschreiben lassen oder kann ich einfach zur Apotheke gehen und mir folsaüre holen??

Helft mir...
schatziixx 11+2ssw

Beitrag von 19021982 07.08.07 - 10:17 Uhr

Hi!

Du kannst dir einfach aus der Apo was Jodfreies holen!

Z. B Folverlan das sind 0,4 mg(?) Folsäure.....zur Not halt anfangs zwei nehmen!

LG

Simone

Beitrag von sonnenscheinch257 07.08.07 - 10:23 Uhr

Hi,

ich glaube in Lafol ist auch kein Jod, das kriegst du auch ohne Rezept in der Apotheke, leider kann ich dir nicht direkt sagen was die kosten, ich glaube, #kratz so 100 Stück lagen bei mir so bei etwa 8,50€. Aber frag vorsichtshalber mal nach in der Apo.

noch ne schöne Kugelzeit

Tanja + Krümel 15. SSW #freu

Beitrag von elfenmariechen 07.08.07 - 10:43 Uhr

Dann gibts da noch Mowiberon, das ist ein Vitamin-B-Komplex mit hochdosierter Folsäure. Ist nicht so ganz billig, aber ich hab mir das in der Anfangszeit gegönnt ;-)...

Beitrag von schatzii 07.08.07 - 11:10 Uhr

aso..
ja ich geh dann mal zu apo.
und noch eine frage wie lange müsste ich dass dan nehmen???

#danke im vorraus