Rezept für Nudelsalat mit schwazen Nudeln?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von christa32 07.08.07 - 10:19 Uhr

Guten Morgen ihr fleißigen Köchinnen! :-D
Ich suche ein Rezept für einen Nudelsalat mit schwarzen Nudeln und Sahne war glaube ich auch mit im Salat. Habe den Salat mal auf einen Geburtstag gegessen, und er war wirklich lecker. Nun würde ich den Salat gerne Selbermachen, habe aber leider kein Rezept gefunden.
#danke für eure Antworten

#herzlich Christa


Beitrag von heidi30de 07.08.07 - 12:11 Uhr

Hey Christa,


also ich habe jetzt schon in vielen bekannten Kochseiten geschaut, abe ich finde keinen Salat mit schwarzen Nudeln und Sahne.... bin etwas am Verzweifeln.....

Am Besten mal die jenige, die den Salat gemacht hat, anrufen !!!!


ich gucke noch ein bissl,vielleicht find ich ja noch was !



Gruss



Martina

Beitrag von heidi30de 07.08.07 - 12:14 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/613051161319800/Nudelsalat-mit-Schinken-und-Gemuese.html


Schau mal denke dazu kann man auch schwarzen Nudeln essen, weil da Sahne zwar sauere drinn ist, aber auch keine genau Angabe zur Nudel gemacht wurde !!!!!



Gruss


Martina

Beitrag von heidi30de 07.08.07 - 12:23 Uhr

Hallo,




Pro Person 80 g Nudeln oder Spaghetti (egal welche)
für die Soße: 120 g Rucola
2 Frühlingszwiebeln
9 EL Gemüsebrühe
2 EL Zitronensaft
1 bis 1,5 Pakete Kräuterfrischkäse (ganz nach Geschmack der gewünschten Konsistenz)
alles mit dem Pürrierstab mixen, salzen, pfeffern, mit den Nudeln mischen - fertig
dazu gibts Räucherlachs.

Beitrag von zicke250975 07.08.07 - 13:32 Uhr

Ich kenne das nur so :
250 g schwarze Spagetti
100 ml Brühe
100 ml Sahne
Salz
Pfeffer
4 TL Balsamico
Basilikum
Zwiebel
12 Kirschtomaten
1 Dose Tunfisch

Nudeln nach Packungsanlage kochen und eiskalt abschrecken

Tomaten und Zwiebel klein würfeln, Tunfisch abtropfen lassen und Basilikum kein schneiden
Die Bühe und Sahne einmal kurz aufkochen lassen und dann etwas einkochen, so das es sehr sämig wird.
Das ganze vom herd nehmen bis es lauwarm ist.
Die Tomaten, zwiebeln und den Tunfisch und den Balsamiko unterrühren und gut würzen
Dann die Spagetti unterheben und zum schluss mit Basilikum verfeinern


Mhmmm lecker

geht aber auch mit grünen oder roten Nudeln

Beitrag von christa32 07.08.07 - 12:57 Uhr

#danke für eure Antworten.
Leider kann ich die Frau die den Salat gemacht hat nicht mehr anrufen, weil sie ins Ausland gegangen ist und seit dem haben wir von ihr nichts mehr gehört. Auch Ihre Email Adresse ist nicht mehr aktiv.

Einen #herzlich Gruß Christa

Beitrag von maikie78 07.08.07 - 13:29 Uhr

Hallo!

Habe mal einen Salat mit schwarzen Nudeln gegessen, der enthielt noch getrocknete Tomaten und Oliven. Aber ein Rezept.. tut mir leid..
Mareike