Heute nmt- neg getest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siekie 07.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo, ich habe laut urbia auch heute nmt und habe heute morgen getest- negativ (femstest). Kann das zu früh sein??? Würdet ihr nochmal testen???

Lg Siekie

Beitrag von kaefer00 07.08.07 - 10:37 Uhr

Hallo,

ich würde morgen oder übermorgen mit dem Morgenurin und 10 er Test testen.
Ich drück Dir die #pro.
Grüße

Beitrag von nubuk 07.08.07 - 10:44 Uhr

ich hatte auch gestern mit einem femtest am NMT negativ getestet.

ich glaube der ist ein 50er und zu früh für NMT

lg michi

Beitrag von van_ieperen 07.08.07 - 10:56 Uhr

Teste unbedingt das nächste Mal mit einem anderen Test.

Femtest zeigt erst sehr spät an. Und ich hab den damals auch benutzt und mich sooo geärgert. Er hatte negativ angezeigt, obwohl ich ss war- und ich hatte so nicht das erhoffte WEihnachtsgeschenk für meinen Mann, weil ich dem Test geglaubt hab.

Also, unbedingt einen anderen Test nehmen!

VIEL GLÜCK
Sandra