künstliche Fingernägel

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von bebe1985 07.08.07 - 10:35 Uhr

ich habe mir künstliche Fingernägel machen gelassen, war allerdings etwas verwundert als ich sah das da gar nicht so ein UV-Licht-Teil stand, wo man die Hand zum härten des Gels drunter legt.

Sie hat zuerst künstliche Nägel draufgeklebt und dann das Geld draufgepinselt.

Das ist dann von alleine getrocknet.

Meint ihr das die genauso hart werden wie die mit UV-Licht?

Beitrag von kleinertiger1984 07.08.07 - 11:33 Uhr

Hat sie denn vorher Deinen echten Nagel oberflächig abgefeilt? Es ist ja so, dass die künstlichen Nägel eine Verbindung mit den echten Nägeln eingehen sollen. Das ist übrigens recht schmerzhaft.

Beitrag von schnuffinchen 07.08.07 - 11:46 Uhr

Dann hat sie nicht mit dem UV - härtenden Gel, sondern mit Acryl gearbeitet.

Das wird genauso hart.

Beitrag von 1engel1 07.08.07 - 19:32 Uhr

Hallo!

Nur die Gelnägel müssen mit UV Licht gehärtet werden. Du wirst Acryl Nägel haben, denn die härten innheralb von Sekunden wenn das Pulver mit dem Liquid in Verbindung getreten ist! Die Acryl Nägel sind meißt etwas härter und stabiler, doch die tun auch mächtig weh wenn man sich mal stößt! Ich wünsche Dir viel spaß mit den Nägeln!

LG Silvana (Nageldesignerin)

Beitrag von soul27 09.08.07 - 07:54 Uhr

Ich arbeite nur mit Gel den Acryl stinkt mir zu sehr und hält auch nicht so gut!
Habe bei mir selbst schon getestet und war unzufrieden!
Selbst bei meinen Kundinen hält gel besser!

Beitrag von 1engel1 09.08.07 - 08:05 Uhr

Ich habe beides schon ausprobiert. Und ich komme mit beidem sehr gut klar. Der Geruch ist wieder eine andere Sache. Doch es gibt so viele verschiedene Artikel, da könnte man für sich das beste auswehlen!