was für ausstatung brauch ich fürs kind?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von flashluder1985 07.08.07 - 10:45 Uhr

frage steht oben

Beitrag von yvonnechen72 07.08.07 - 10:47 Uhr

http://www.urbia.de/services/erstausstattung/

Beitrag von elfenmariechen 07.08.07 - 10:48 Uhr

Huhu!
Guck mal im Service von Urbia, da gibt es eine Erstaustattungsliste. Ich find die ganz gut, weil da recht wenig überflüssiges draufsteht. Ansonsten gehen die Meinungen recht weit auseinander, und in deinem Bekanntenkreis wird dir auch jeder was anderes erzählen. Da musst du starke Nerven entwickeln und vor allem auf den Gefühl hören - du wirst wissen, was ihr braucht!
LG!

Beitrag von drea1887 07.08.07 - 10:52 Uhr

Hallo....
meine Antwort hat reion gar nichts mit diesem Posting zu tun, habe nur grad gesehen, dass du aus FL kommst. Ich komme aus Handewitt, sind also quasi Nachbarn, wat is die Welt doch klein #freu

Alles Liebe,

Andrea mit Lara 39.SSW

Beitrag von elea 07.08.07 - 10:50 Uhr

jede menge.

kleidung, kleine größen für den anfang, bodys, strumpfhosen, je nachdem wann du entbindest.

windeln, kleenex, feuchttücher, creme

kinderwagen

babyschale

wickeltisch (kein muss, ich finde ihn aber sehr vorteilhaft)

babybett

evtl. laufstall

hochstuhl


spielsachen, altersgerecht

haarbürste/kamm

später größeren autokindersitz

evtl. stillkissen (benutze ich heute noch für meinen geschundenen rücken obwohl ich schon seit 8 monaten nicht mehr stille)

uvm.

google doch mal da gibts seiten, die einem auflisten was man zumindest für den anfang braucht.


grüßle

Beitrag von pebles2345 07.08.07 - 10:50 Uhr

ja Natürlich etwas zum Anziehen...aber was? Bodys? Hemdchen und Jäckchen? Es gibt unzählige Listen, aber die Meisten sind nicht wirklich hilfreich. Kaufe dir eine Grundausstattung, und ergänze die Gardrobe später, wenn nötig.
Nehme für den Anfang kein Hosen ohne Füße! Kalte Füße sind noch schlimmer als anziehen! Socken werden oft verloren! Trotzdem solltest du eine Sockenauswahl zu Hause haben. Spucktücher (Sanitas), und Moltontücher hat man nie genug. Waschlappen müssen nicht unbedingt speziell für Babys sein.
Wenn du nicht stillen solltest , brauchst du mindestens sechs Flaschen, einen Wärmer, Flaschenbürste und auch ein Sterilisiergerät ist dann sehr nützlich. Eine Babybadewanne muss man auch nicht haben. Baden im Waschbecken reicht völlig.

Babybadewanne- nein, baden geht auch im Waschbecken. Und schon gar nicht diese merkwürdigen Einsätze, die es da gibt!! Ich hasse Badewannenaufsätze und Wannen im Ständer.
Sterilisiergerät - ja wenn man nicht stillt
Wickelplatz - jein, hat man Platzprobleme, geht es auch ohne
Geteilte Waschschüssel- nein reicht auch eine kleine ganz normale Plastikschüssel. Wer wäscht schon erst den Po und dann die Augen??
Babywaschlappen- nein reichen die die man hat, Handtücher gilt das Gleiche
Thermometer- ja aber bitte ein ganz nomales

Pflegemittel- begrenzt, kein Badezusatz, kein Shampoo, Popocreme nur wenn das Kind wund ist.
Kleenex oder Ähnliches ja...viele!
Feuchttücher- höchstens mal für unterwegs
Nie genug hat man Spuck- und Moltontücher
Vlieseinlage für das Bett und/oder Kinderwagen- ja
Windeleimer- ja
Söckchen- ja
Pucksack für den Anfang, später Schlafsack- ja
Wäsche und Strampler in kleinen Größen. Geschenkte sind fast immer zu groß.
Waage- neiiiiiiiiiiiin, bitte nicht!
Milchpumpe- jein, es kommt darauf an. Bitte mit der Hebamme besprechen.
Aber elektrisch ist nur selten nötig.
Stillkissen- ja auch schon in der Schwangerschaft
Stilleinlagen- ja möglichst aus Stoff
Stilltee- ja
Teeflaschen- ja
Wolldecke- ja
Kirschkernkissen- ja auch schon in der Schwangerschaft
Neugeborene brauchen keine Kettchen mit Spielzeug über dem Kinderwagen, auch noch kein Mobile und erst recht nicht einen Schlafplatz voller Kuscheltiere. Auch ein Kopfkissen gehört nicht ins Bett oder Stubenwagen.
Bademantel - vielleicht später.

Beitrag von blitzi007 07.08.07 - 12:12 Uhr

Hallo,

wenn du magst, schick ich dir meine persönliche Liste. Nach 2 Kids kann ich ungefähr sagen, was man braucht, obwohl das nicht auf jede Schwangere/Baby zutrifft.

Bei Interesse einfach über VK melden.

lg Tina