Lanas Uropa ist gestern von uns gegangen. In tiefer Trauer!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jacqueline81 07.08.07 - 11:25 Uhr

Hallo,

ich kann es immer noch nicht glauben. Mein Opa, Lanas Uropa, ist gestern im Alter von 82 Jahren von uns gegangen. Ganz plötzlich und unerwartet.#schock

Ich erhielt gestern vormittag von meinem Vater einen Anruf, dass die Kripo bei ihm angerufen hätte und ihm gefragt hätte ob er der Schwiegersohn von Herrn .... ist? Er wäre tod vor dem Grabe seine Frau aufgefunden worden. Sie hätten noch eine halbe Stunde versucht ihn zu reanimieren, aber erfolglos.#heul

An Lanas 6 Monatigen Geburtstag. Ich hatte mir so gewünscht, dass er noch ihre Taufe mit erlebt.#schmoll

Ich zünde eine #kerze an für unseren geliebten Vater, Opa, Uropa und Bruder. Wir vermissen dich!

LG
Jacqueline + Lana 26 Wochen

Beitrag von cathrin1979 07.08.07 - 11:27 Uhr



Oh Gott, ich hab grad voll die Gänsehaut ... dann auch noch vor dem Grab seiner Frau #heul

Ich zünde eine #kerze für ihn an und wünsche euch viel Kraft für die kommenden Tage #liebdrueck

Nun hat eure Maus noch einen Schutzengel der auf sie aufpassen kann !



LG

Cat & Lukas (* 26.09.2006)
http://engellukas.de.tl/

Beitrag von delfine_78 07.08.07 - 11:36 Uhr

hallo jaqueline,

es tut mir sehr leid um deinen opa.
ich kann deine gefühle gut verstehen, meine oma ist vor 5 wochen verstorben.
es tut weh und ich vermisse sie jeden tag.
mein opa lebt noch und kann die sehnsucht nach seiner frau kaum ertragen, sie waren 61 jahre verheiratet.

ich denke ganz fest an dich, denn die hinterbliebenen sind immer diejenigen welche leiden müssen.
deiner oma und deinem opa, welche im himmer vereint sind schicke ich einen lieben gruss und bitte sie, ganz besonders auf dich und deine kleine familie acht zu geben.
vielleicht findest du ja einen "himmlischen" weg, damit sie an der taufe von lana doch noch teil nehmen können:-)

alles liebe und einen#liebdrueck für dich und deine lana....
delfine

Beitrag von clautsches 07.08.07 - 11:38 Uhr

Das tut mir sehr leid für euch.

Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit!

Alles Liebe von Claudi

Beitrag von sinahamm 07.08.07 - 11:39 Uhr

oh ist ja total traurig#heul
wenn du jemand zum quatschen brauchst schreib einfach.#liebdrueck
lg sina mit leandra(9wochen)

Beitrag von jacqueline81 07.08.07 - 11:43 Uhr

Ich danke euch für eure lieben beileids Bekundungen.#herzlich Ich hoffe, dass die Staatsanwaltschaft schnell seinen Leichnam freigibt und wir uns noch einmal vor der Beerdigung von ihm verabschieden können.#heul

LG

Beitrag von cathrin1979 07.08.07 - 11:46 Uhr

Bei meiner Oma hat es 5 Tage gedauert bis er freigegeben wurde. Und normalerweise dürft ihr sie dann nochmal sehen !

Meine Oma fiel damals vom Baum (ja war recht rüstig und die Äpfel soooo schade zum verfaulen) und es musste Fremdverschulden ausgeschlossen werden. Sie hat sich damals das Genick gebrochen :-(

Alles alles Gute

Cat

Beitrag von jacqueline81 07.08.07 - 11:56 Uhr

Hallo Cat,

das tut mir wirklich sehr, sehr leid.#liebdrueck

Bei meinem Opa war es wohl plötzliches Herversagen. Es ging daher wohl Gott sei Dank sehr schnell. Es wird auch davon ausgegangen, dass es wohl zu warm war für ihn, aber er war eigentlich auch immer sehr rüstig und ist jeden Tag zum Friedhof um die Blumen zu gießen. Er hatte nie Probleme mit dem Herzen.

Alles Gute!

LG

Beitrag von cathrin1979 07.08.07 - 11:59 Uhr

Is ja schon ne Weile her bei uns ... aber die Geschichte hat auch noch Ironie: auf den Tag genau ein Jahr zuvor ist sie schonmal runtergefallen und hat sich das Bein gebrochen. Wir haben sie beschworen, nimmer raufzugehen und wir machen das schon ...

Dann musste Dein Opa Gott sei Dank nicht leiden. Und dieses Wetter setzt ja auch uns jungen Leuten heftig zu. Mir zumindest ...

Trotz alledem ist es natürlich schwer nun von jetzt auf Gleich loslassen zu müssen. Man hätte gerne noch soooo viel gesagt. Das ist das schlimme am Tod, dass er uns mit unseren Erinnerungen zurücklässt #schmoll

Beitrag von cathi84 07.08.07 - 12:25 Uhr

das tut mir sehr leid für dich

ich wünsche dir und deiner familie viel kraft für die kommende zeit und zünde eine #kerze für deinen opa an

#liebdrueck
cathi

Beitrag von saphira_2004 07.08.07 - 12:59 Uhr

Hi...

mein Beileid....

ich weiß wie es dir in den Moment geht... habe meine Mam Mai2005 mit 58jahren beerdigen müßen... und was soll ich sagen.. sie fehlt mir jeden tag ..jede stunde....aufs neue....

am meisten weh tut mir.. das mein kleiner (12wochen) nie in den genuss kommt seine Oma kennenzulernen....
denn oma hatte sich so gern noch ein Enkelsohn gewünscht...


nun ist er bei seiner geliebten frau... dort geht es ihm sicher gut.....

eine #kerze für beide

LG Ivonne