2 Tage lang SB vor NMT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maus81a 07.08.07 - 11:34 Uhr

Hallo meine Lieben!

Meine zweite Zyklushäfte dauert 13 Tage, die letzten beiden Tage hab ich immer SB.

Kennt sich da wer aus? Ist das sehr schlimm?

Ich nehme zur Unterstützung 10 Tage lang <nach dem ES> Duphaston <Gelbkörperhormon>. Kann das ev. Schuld an der SB sein? #kratz

Hier mein letztes ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198218&user_id=686426

LG, Maus

Beitrag von knuddl777 07.08.07 - 11:41 Uhr

hi du,

ich kenne das auch. Allerdings sei das laut FA auch normal. Aber wenn du sogar ein Gelbkörperhormon nimmst, dann hast du wohl ne GElbkörperschwäche! Und deswegen bekommst du diese SB. Ist nichts Schlimmes, kann nur beim Kinderwunsch länger dauern, weil dein Körper dann das eingenistete Ei nicht halten kann und es dann doch abstößt. Also unbedingt abklären lassen, vielleicht musst du die Tabletten höher dosieren. Aber keine Angst, mit der richtigen Mediaktion kein Problem beim Kinderwusch.

Viel Glück, Kerstin

Beitrag von sophia79 07.08.07 - 12:44 Uhr

Mir geht es ähnlich. Bekomme am 23. ZT meine SB, am 25. ZT dann die Mens. Wann genau mein ES ist weiß ich nicht, daher kann ich nicht so gut bestimmen wie lange meine 2. ZH ist. Aber wahrscheinlich auch so um den Dreh.
Letzten Freitag war ich bei meiner Gyn, die hat mir Utrogest verschrieben. Ich soll am 15. ZT damit anfangen, also am Donnerstag. Mal schauen was es bringt.
Möglicherweise hat meine Vorrednerin recht und du musst dein Medikament höher dosieren. Ich habe halt die Hoffnung, daß mit dem Utrogest die SB aufhört. Mal schauen, in 2 Wochen bin ich schlauer.

Geh mal zum Doc und klär das ab,

Gruß S.