Schmerzen nach Geschlechtsverkehr....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von smart79 07.08.07 - 11:36 Uhr

Hallo,

ich hatte am 23.07. eine FG mit AS. Meine Ärztin riet mir an, 2 Wochen zu warten, bevor wir wieder Geschlechtsverkehr haben. Wir hatten am Sonntag wieder und ich hatte keine Schmerzen. Mir ging es auch sehr gut dabei. Jedoch habe ich seit Montag Schmerzen. Es fühlt sich an wie vom Eileiter... Ich habe jetzt Angst, dass es vielleicht doch noch zu früh war und ich jetzt vielleicht eine Entzündung habe.

Vielleicht hat von Euch jemand schon eine ähnliche Erfahrung gemacht. Wäre über Euren Rat sehr dankbar.

Karo

Beitrag von knutsche 07.08.07 - 11:59 Uhr

Hallo.

Also ich hatte ende März eine FG mit AS und als ich 2 Wochen danach zur Nachuntersuchung war hat mir der vaginale US voll weh getan. Weil innerlich irgendwie alles noch recht entzündet war. Und deshalb hat mir mein FA auch geraten nochn bissl zu warten.
Unseen ersten Sex hatten wir dann etwa 4-5 Wochen nach der AS und es war auch noch etwas unangenehm aber es tat nich weh.

Wenn Du jetz sone Schmerzen hast dann sollteste vieleicht mal bei deinem FA anrufen und nachfragen was das sein könnte.

Mehr kann ich dir dazu leider auch nich sagen.

LG Sandy

Beitrag von lupenlotte 07.08.07 - 12:00 Uhr

Hallo Karo !

Habt ihr mit Kondomen miteinander geschlafen ?
Wenn nicht, kann es sein, das Bakterien mit dem
Sperma in die Gebärmutter gelangt sind.
Durch eine AS ist die ganze Gebärmutterwand
offen und der Muttermund noch nicht geschlossen
und dann kann es zu einer Infektion führen.....

Mir wurde nach einer AS gesagt ich sollte 6 Wochen
warten, damit keine Bakterien in die Gebärmutter
kommen können !

Liebe Grüße Alice mit #stern Finja Emily im Herzen, still geb. 37.SSW

Beitrag von smart79 07.08.07 - 12:41 Uhr

#stern#sternHallo Alice,

erst mal vielen Dank für Deine Antwort. Nein, wir haben nicht verhütet. Wir wollen unseren Kinderwunsch so schnell wie möglich verwirklichen! Es ging mir körperlich (dachte ich) und psychisch auch sehr gut. Deswegen wollten wir eben gleich wieder üben. Ich denk, es war doch zu früh. Hab jetzt richtig Angst, dass das eine Entzündung ist. Werde heute noch bei FÄ anrufen.

Liebe Grüße,
Karo

Beitrag von jooles 07.08.07 - 17:08 Uhr

also ich hatte keinerlei schmerzen nach der ultraschalluntersuchung, die eine woche nach der as durchgeführt wurde (wurde im juli gleich 2mal ausgeschabt).

wir haben 2 wochen gewartet und ich war heute auch wieder schwimmen. die ärzte sagten mir, dass das alles innerhalb einer woche wieder heilt...

aber riskieren würd ich trotzdem nichts