Halte das nicht mehr aus ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frozen2205 07.08.07 - 11:42 Uhr

Hallo ...

War grade beim FA wegen der Zyste die mich schon mein halbes Leben begleitet - aber diesen Monat ist da keine ... Ist ja eigentlich eine positive Nachricht, aber nach dem hin und her im letzten Zyklus, werde ich immer trauriger je näher der NMT rückt.

Letzten Zyklus haben wir erst gar nicht an SS gedacht, aber ich plötzlich Sodbrennen und Übelkeit usw. (also das volle Programm) hatte, bemerkten wir das ich schon über NMT bin. Erster SST war negativ, zweiter dann Positiv, dritter dann wieder negativ und dann waren plötzlich zwei wieder positiv. Ich war schon NMT+14 und plötzlich aus heiterem Himmel kam die Mens. Nicht mal mein FA konnte mir sagen warum die letzten beiden SST noch positiv geworden sind. Musste dann zwei Mal zur Kontrolle, weil mein FA meinte SS kann ja trotz Mens sein, aber bei der zweiten Untersuchung war Schleimhaut wieder abgebaut und Bluttest negativ.

Habe diesen Monat richtig Angst. Hoffe so sehr das es endlich klappt. Sind schon ÜZ 17.

Sorry fürs #bla #bla aber das musste ich mal loswerden.

Beitrag von sunnygirl81 07.08.07 - 11:46 Uhr

Ich wünsch dir mal viel Glück, dass alles gut wird!

LG
#sonnegirl

Beitrag von dinchen1977 07.08.07 - 12:11 Uhr

hallo,
das tut mir sehr leid für dich. Übe auch schon so lange wir du...kann deine gefühle vollkommen verstehen!
vielleicht brauchst du nur einen zweiten anlauf! es wird schon klappen, bei uns aaaaaaalllen. Ich glaube ganz fest daran!

#pro#klee#pro#klee

#herzlichnadine

Beitrag von frozen2205 07.08.07 - 12:17 Uhr

Ihr seid immer alle so lieb ...
Irgendwann wenn nach langer Zeit nix passiert verzweifelt man halt innerlich ein bisschen.
Lasse es mir zwar nicht so anmerken, aber es nimmt mich schon sehr mit.

#herzlich