War doch ein Fehlalarm

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von technohase 07.08.07 - 11:43 Uhr

Huhu ihr Lieben,

hatte die Tage doch mal gepostet, dass Brian Zähne bekommt. Das war ein Fehlalarm.
Ihm sind die Zähne nur ins Zahnschfeisch "geschossen" mn sieht jetzt nämlich an mehreren Stellen solche weiße Flecken und die ganzen Anzeichen die er hatte verschinden auch langsam wieder.
Naja ist ja nicht so schlimm jetzt weiß ich schonmal wie das so sein wird wenn er Zähne bekommt und er hat ja noch viel Zeit...

Wollte es nur sagen da viele verwundert waren darüber. Ich aber auch...

Ich hoffe ihr habt nicht auch so ein sch.... Wetter wie wir

LG Chris mit Brian

Beitrag von ali939 07.08.07 - 12:05 Uhr

Hallo Chris,

ich dachte bei vicky auch mit 12 Wochen schon, dass die Zähne kommen. sie hat aber von da an beharrlich weitergesabbert und die typischen "zahnunsanzeichen" gehabt.
Gekommen isnd sie dann mit genau 5 Monaten, die ersten beiden (und vorläufig einzigen).

Wünsc heuch alles gute für den "Durchbruch" ;-)!

Alexandra

P.S: Ich find es toll, wie sich euer Brian entwickelt hat, er war ja so winzig...

Beitrag von technohase 07.08.07 - 12:11 Uhr

Aber die Anzeichen waren dann aber nicht so internsiv oder?#gruebel ich hoffe nicht....

Aber wir werden es schon schaffen...

Vielen Dank ich bin bin auch so dankbar, dass alles so gut verlaufen ist und er nen Affenzahn hinlegt was seine Entwicklung angeht #huepf

Lg Chris

Wir wünschen euch auch noch alles Gute

Beitrag von noahmama2006 07.08.07 - 18:46 Uhr

Hallo Chris!!

Naja aber bald kommen sie... jetzt sinse schon mal im Zahnfleisch!!

Da kanns net mehr lang dauern!!

Bei uns ist so dermaßen bescheuertes Wetter, man weiß gar net was man machen solll..... :-[

Lg Katharina & Noah (der hoffentlich auch bald seinen ersten Zahn bekommt!!)

Beitrag von technohase 07.08.07 - 19:52 Uhr

Hi

Ja das denke ich auch. Habe auch schon gelesen, dass dieser "Einschuss" schlimmer sein kann als das Zahnen selber.

Also ich bin jetzt 15 Stunden wach und seit 15 Stunden regnet es auch, voll heftig. Erst heiß wie noch was und dann den ganzen Tag Regen.

Liebe Grüße und bald besseres Wetter

Chris und Brian der übermorgen schon 5 Monate alt wird