thema durchschlafen:"es hat sich wieder mal bestätigt..."

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von carmen7119 07.08.07 - 13:14 Uhr

hallo zusammen:-)
ich möchte der welt mal erzählen was so in den letzten wochen bei uns passiert ist...#bla#bla#bla

also...
lasse hat wie jedes andere baby natürlcih am anfang nicht mehr als 4std am stück geschlafen...anfangs musste ich ihn auch noch wecken,er ahtte ja nur 2070gr geburtsgewicht#schock
als er endlich 2500gr hatte durfte er anfangen seinen rythmus selbst zu finden#freu
dann fing es an das er auch mal 5std geschafft hat#freumeist aber nur nachts und dann auch nur die erste tour#gaehn
irgendwann so nach 4w fing er dann an plötzlich 6std zu schaffen(wie gesagt immer nur die 1.tour) und 2w später waren es dann auch schon mal 7std#freu
aber immer wieder unterbrochen mit nächten in denen er auch nur 5std schaffte...
sein essverhalten hat sich NIE geändert!!!
irgendwann hat er mich nachts dann nur noch einmal aus den federn geholt(das war dann fest)und vor gut 1 1/2w hatte er 3tage echt miese laune...er war nur knatschig und wollte nachts nichtt mehr schlafen und man konnte dem kleinem mann aber auch gar nix recht machen#schmoll

und dann passierte folgendes....
ich hatte das gefühl das seine verdauung besser fluppte...er machte plötzlich ohne großen aufwand einmal am tag in die windel und grinste danach;-)
er trank tagsüber nur noch alle 5std und bekam abends seine letzte flasche 1std später(21:30 statt 20:30 als sonst...er ging zufrieden ins bett und schlief ohne probleme ein#freu
und seit 3tagen schläft er durch#freu#huepf#freu#huepf
gestern von 21:30 bis heute früh 7:30 #freu

er hat abends nicht anders gegessen als vorher#kratzsprich er ist nicht satter ins bett(wie es mir immer alle erzählen wollen).
er hat gestern abend sogar weniger getrunken als den abend zuvor und hat glatt noch 2std länger geschlafen#freu

ich möchte euch nicht nur von meinem glück berichten...

ich möchte damit beweisen das es wirklich an der reife liegt und nicht am satt sein!!!!!!!!!!!vielleicht liegt es auch an der verdauung die dem kleinem mann anscheind keine großen probleme mehr bereitet#freu#huepf

so ich hoffe jetzt mal brav das es so bleibt#schwitzund wenn nicht kann ich es auch nicht ändern;-)aber ich glaube fest daran,denn lasse ist einfach wesentlich entspannter geworden#freu

ich wünsche euch allen weiterhin viel spaß mit euren #baby

lg
carmen+lasse bo#baby(12w+0t)

Beitrag von sakirafer 07.08.07 - 13:20 Uhr

Oh Mann, ich werd ganz neidisch!

Lukas schläft nachs max. 3,5 Stunden am Stück, wenn ich Glück habe. Ich freu mich schon auf die Nacht, in der er 5 oder 6 Stunden schläft, aber bis dahin ist es wohl noch ein weiter Weg #gaehn.

LG Sara + Lukas *29.06.2007

Beitrag von carmen7119 07.08.07 - 13:25 Uhr

gib ihm zeit#freu

Beitrag von rotihex 07.08.07 - 16:20 Uhr

Danke, du machst mir Mut!

rotihex mit Paul *25.06.07, der derzeit maximal 4 Std. am Stück schläft.

Beitrag von carmen7119 07.08.07 - 16:52 Uhr

ich hätte auch niemals gedacht das lasse ohne große veränderung einfach so mehr schläft#kratz
aber es scheint wirklich so zu funktionieren!

lg
carmen