Masern???Einmal ist der Ausschlag besser dann wieder schlimmer*grübel*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dotterblume1483 07.08.07 - 13:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe gestern schon mal gepostet, dass Sophie seit Samstag immer abends Temperatur hatte(38,5°C):-(Ist aber so top fit nur ein bissi müde gewesen.Gestern abend hatte sie keine Temperatur.Dafür aber heute morgen den Ausschlag. Mein Mann und ich tippen auf Masern.
Aber kann es sein das es dann mal besser und dann mal wieder schlimmer wird???#kratz#gruebel#kratz
Beim KiA kann ich erst wieder ab halb drei anrufen!
Meine kleine Hexe hätte dann mit fast 6 Monaten ihre erste Kinderkrankheit#heul Die arme,aber da muss jedes Kind mal durch, leider#schmoll

Würde mich um jede Antwort freuen!
#danke schon mal im vorraus!

Lg Maria+Sophie(*10.02.07 schläft gerade)

Beitrag von jamey 07.08.07 - 13:26 Uhr

dafür dass es wirklich masern sein können bist du erstaunlich locker #schock.

über den verlauf weiß ich nicht sooo genau bescheid... schau mal bei wikipedia.

Beitrag von dotterblume1483 07.08.07 - 13:30 Uhr

wie meinst du das??? sophie geht es ja gut und den ausschlag hat sie erst seit heute vormittag.

Beitrag von jamey 07.08.07 - 13:35 Uhr

masern können eine hirnhautentzündung verursachen, welche zum tod (häufig erst nach jahren) führen kann (das gehirn wird systematisch zerstört, die kinder verlernen alles was sie mal konnten und dann...) ferner kann es zu schweren körperlichen schädigungen kommen...deswegen bin ich leicht schockiert über deine gelassenheit.

http://www.dgk.de/web/dgk_content/de/masern.htm

ich glaube allerdings nicht dass es masern sind. hat der zwerg keine weiteren symptome?

Beitrag von dotterblume1483 07.08.07 - 13:46 Uhr

nein leider nicht, ihr geht es soweit gut sie spiel auf ihrer decke und dreht sich von rücken in bauchlage und brabbelt vor sich hin.
Ich mache mir schon sorgen werde ja auch nachher zum doc fahren.
ich bin nicht so gelassen wie du meinst das kannst du mir glauben;-)

Lg Maria

Beitrag von lillymarleen201 07.08.07 - 13:29 Uhr

Aber da muß jedes Kind mal durch.

Was für eine Einstellung :-[


Is deine Tochter dagegen nicht geimpft?



http://de.wikipedia.org/wiki/Masern

Aber muß ja jeder mal durch.

Beitrag von dotterblume1483 07.08.07 - 13:31 Uhr

ich meinte das so das jedes kind ja mal krank wird und da durch muss!

Beitrag von lillymarleen201 07.08.07 - 13:33 Uhr

Ja aber ein Kind muß keine Masern bekommen.
Dagegen werden sie geimpft.

Ich denke mal deine Tochter hat ne Sonnenallergie und hat Hitzepickel.
Hat der Kleine meiner Freundin auch grade.

Beitrag von dotterblume1483 07.08.07 - 13:36 Uhr

ja kann auch sein, die impfung kann sie aber erst ab dem 12 lebensmonat bekommen und sie wird erst ein halbes jahr!
Wir werden sehen was rauskommt!

Trotzdem #danke für deine antwort!

Lg maria

Beitrag von bobbycar02 07.08.07 - 13:33 Uhr

Ich glaube ja ncith dass es die Masern sind und wenn doch dann so schnell wie möglichzumArzt die können gefährlich sein.

Beitrag von xschneeweissx 07.08.07 - 13:34 Uhr

Ich frage mich auch gerade????

Ist Dein Kind nicht dagegen geimpft???????????????

hat Deine die Mumps Masern Röteln Impfung noch nicht bekommen?????

Beitrag von jamey 07.08.07 - 13:37 Uhr

mit 6 monaten? wo lebst du denn? *sorry*

die mmr gibts doch erst ab 12 / 13 monaten!

Beitrag von dotterblume1483 07.08.07 - 13:37 Uhr

nein noch nicht, bei dem link den ich habe steht das man erst ab dem 12 lebensmonat impfen kann!

Beitrag von kleineute1975 07.08.07 - 13:42 Uhr

Hallo

ich weiß nciht warum alle Masern schreiben

wenn sie seit Samstag Temp hatte das sind genau 3 Tage her dann kommt der Ausschlag ich würde sagen

dreiTagesfieber

und keine Masern


LG Ute

Beitrag von jamey 07.08.07 - 13:44 Uhr

sie hat die masernvermutung in die runde geworfen. deswegen schreiben alle davon. sind sicher keine masern.

Beitrag von cathie_g 07.08.07 - 14:08 Uhr

3 Tage Fieber, fast sicher.

Masern geht mit Husten, Bindehautenzuendung, Lichtempfindlichkeit, HOHEM Fieber (1 bis 3 Wochen), Durchfall, Erbrechen einher. Dazu gibt es eigentlich nur BW Faelle zum Anstecken. Es ist EXTREMST unwahrscheinlich, dass das Masern sind.

LG

Catherina