Nee, diese Träume!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silberpfeil99 07.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo!

Gehts Euch auch so, daß Ihr totalen Quatsch zusammen träumt nachts? Jetzt, wo es so langsam in die Endphase der SS geht, wirds bei mir immer verrückter. Diesmal hab ich geträumt, ich war schon im Krankenhaus, kam gerade von der Geburt GELAUFEN, so ganz easy und beschwingt, um mein Baby mal anzusehen. Das stand schon bereit in meinem Zimmer, welches ich mir mit zwei ca. 70jährigen Frauen geteilt habe. Das Baby stand fertig angezogen und ich der Babyschale sitzend im Kleiderschrank. Eben alles schön aufgeräumt... Und das schlimmste, die Folie war noch um die Babyschale drumrum (weil die is ja neu), also mit Ausnahme da, wo das Köpfchen ist! Das Kleine konnte dann auch schonmal gleich reden und hat auch irgendwas erzählt. War eigentlich alles ganz normal eben#schock

Laßt mal hören, was Ihr so träumt - will mal ein bißchen lachen...

Liebe Grüße,
A. (31.SSW)

Beitrag von sexy-rocklady 07.08.07 - 14:32 Uhr

hallo,

habe vor 2 tagen auch so nen seltsamen traum gehabt.
ich habe geträumt, dass ichim krankenhaus aufgewacht bin mit meinem baby im arm. allerdings konnte ich mich weder daran erinnern wie ich ins krankenhaus gekommen bin, noch wie die geburt verlaufen ist... schon seltsam...

jessica 11.ssw

Beitrag von olchen81 07.08.07 - 14:45 Uhr

Hey,

genau solche Träume habe ich auch!
War vor der SS schon so eine fantasiereiche Träumerin, nun ist es noch viel schlimmer!

Die Träume sind so abstrus, durcheinander und verwirrend.
Heute Nacht z.B.: habe von der Geburt geträumt. Es lief eigentlich alles so ab wie man es sich vorstellt und dann habe ich 2 Frettchen geboren.
Diese wurden in Tücher eingewickelt und mir auf den Bauch gelegt....keiner fand es merkwürdig außer ich.
Mein Mann sagte sogar: schau es sind seltene Panda-Farbzeichnungen.
Alle gratulierten wie verrückt.
Eine Krankenschwester kam sogar mit einer Katzenfutterdose und meinte ich soll meine babys jetzt füttern!

Habe nicht geringste Ahnung wie ich auf sowas gekommen bin.
Hatte vor einem Jahr Frettchen, sind beide sehr alt verstorben, ich war furchtbar traurig, aber warum ich gerade heute Nacht sowas geträumt habe...keine Ahnung!

Vor 3 Tagen träumte ich meine Schwiegermutter ( sie und ich mögen uns ABSOLUT!!! nicht ) sei plötzlich die FA, ich lag auf dem Behandlungsstuhl und sie schaute in mich hinein.
Dann zog sie ein Baby aus mir welches ein Marmeladen Glas in der Hand hatte.
Die Schwiegermutter nahm dem Kind das Glas ab und meinte: Welche Himbeeren hast du für die Marmelade verwendet...die beiden, das Baby und sie fingen an übers Marmelde kochen zu disskutieren...ich lag einfach auf dem Stuhl und schaute auf die Decke, die plötzlich eine TV Leinwand war auf der : "Sissi lief"

Im Traum ist alles so real und normal!

Ich glaube , wenn meine Träume nicht einwenig friedlicher werden, werde ich mir einen Therapeuten suchen müssen.

Aber mein Mann freut sich richtig morgens auf meine Traumstorys.

Beitrag von silberpfeil99 07.08.07 - 16:28 Uhr

#schock#schock 2 Frettchen!!!#schock#schock

Also, das ist echt gut. Da kann ich Deinen Mann wirklich gut verstehen. Auf solche Storys würde ich auch warten morgens.

Ich könnte mich kaputtlachen über solche Sachen - außer natürlich, wenn es in Albträume ausartet. Aber so einen Quatsch träume ich auch oft. Ob da ein Therapeut was machen kann...#kratz

#huepf#huepf#huepf

Beitrag von asturis 07.08.07 - 14:49 Uhr

Hallo,

oh, ich dachte schon ich wär die einzige die so seltsame und oft wirklich abartige Träume hat #augen.

letztens hab ich geträumt, das wir auf einer riesen Party waren. Ich hab geraucht und gesoffen wie ein Loch #gruebel und am nächsten Tag fand ich in meiner Jackentasche einen Kaufvertrag über einen VW Polo der über 40.000,- gekostet hat. Und das beste daran war. Das Auto haben ein Exkollege und ein bestehender Kollege von mir - für mich gekauft!?!?! #kratz

ich hab echt keine Ahnung was mir mein Unterbewusstsein mit solchen Träumen sagen will oder was ich hier versuche zu verarbeiten??

sowas hab ich aber echt ziemlich oft.
lg, Asturis (16.SSW)