Erstlingsausstattung von der Arge ...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von yannika 07.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo ihr lieben!

Hab da mal ne frage. Und gibt es beim Antrag für die Erstlingsausstattung bei der Arge ein Formular oder muss man so die Liste schreiben? Und bis wann muss ich diese bei der Arge beantragt haben. Komm aus Hamburg vielleicht kennt jemand ne inet Seite wo ich ein bissl was nachlesen kann. Hab schon versucht mich zu informieren aber irgendwie werd ich nicht schlauer. Vielen Dank für die Antworten schonmal.


Gruß Tine 32+0 ssw

Beitrag von schnuffelhasi 07.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo Tine!
Bei der arge kann man einen Formlosen antrag stellen, darin musst du alles auflisten was du brauchst!Und du musst begründen wenn du es beantragst(wenn du sonst kein gekd beziehst!es wird 8wochen vor der geburt ausbezahlt!den antrag kannst du so früh wie möglich stellen!
nach der geburt bekommt man weniger geld!

Beitrag von mausebaer86 07.08.07 - 15:10 Uhr

Das Geld bekommt man doch aber nur wenn man auch ALG2 bekommt oder ?

Beitrag von chaosfaktor 07.08.07 - 14:32 Uhr

Ich habe bei der Arge einen Antrag unterschreiben müssen. Am besten rufst du dort mal an und fragst nach. Vielleicht ist das ja von Stadt zu Stadt verschieden. Hab jetzt am ersten 546 € bekommen. Ich bin dann noch zur Pro Familia um Erstlingsausstattungsgeld zu beantragen, war allerdings etwas spät an. Dort geht das nur bis zur 28. SSW

L.G.
Alexandra 33.SSW

Beitrag von spooky12 28.05.12 - 10:31 Uhr

Morgen,

also ich würde mir das mal überlegen mit dem Geldern überall beantragen ...

wenn die Arge das rausbekommt gibt es stress und der Gerichtsvolzieher steht irgendwann vor der türe.....alles schon erlebt...

Das Amt lässt sch das nicht mehr Bieten.. und d
JEDE überzahlung wird vefolgt zu not gint es auch Anzeigen !!!!
also wenn ihr Geld beantragt denn nur von einer stellen. auch wenn es nur 500+ sind besser wie garnix...;)

Andere bekommen garnix..und müssen auch sehen wie sie klar kommen...
Ich arbeite auch , aber stempel NIEMANDEN ab wenn er AL wird oder ist.