Wann wieder GV nach FG?? Weiß das jemand??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honigbiene20.88 07.08.07 - 13:50 Uhr

Huhu

Sagt mal wann kann man wieder GV haben...Ich mein ich hatte zwar schon 3 FG aber ich bin im Moment nich sicher....Die Ärzte sagen ja man soll mit dem Verkehr warten so 2 Wochen glaub ich........
Nun bin ich nich sicher ob es um den Verkehr ansich geht oder nur wegen der Infektionsgefahr....wenn es wegen 2. ist dann könnte man doch aber mit Kondom oder??? Ich mein die AS ist erst 5 Tage her aber mich interessiert es einfach ob man schon wieder mit Verhütung dürfte oder nicht....

Weiss das jemand??

Danke...LG Nancy

Beitrag von xsunny1979 07.08.07 - 13:57 Uhr


Tut mir sehr leid das du das nun zum 3. mal erleben mußtest :-( #liebdrueck

Ich hatte vor 5 Wochen meine 2.FG mit AS...ich habe 10 Tage Blutungen gehabt und erst an Tag 11 wieder GV gehabt. Selbst mit Gummi hätte ich nichtmal Lust drauf gehabt vorher.
In meinem Infoblatt aus dem KH steht, daß man 8-10 Tage keinen GV haben sollte, auch nicht mit Kondomen, wegen der Infektionsgefahr und so.

Das sieht aber scheinbar jeder anders. Habe schon von Frauen gelesen, die dann auch trotz Blutung kurz nach der AS mit Gummi GV hatten. Ich finds ekelig und würde es nicht machen und mein Mann auch nicht.

Dir alles gute für die Zukunft

lg Simone

Beitrag von michelle85 07.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo
Ich hatte auch eine FG mit AS im Mai.Mein FA hat gemeint solange es nicht weh tut geht das schon,nur sollte man ein Kondom wegen der Infektionsgefahr nehmen.Ich glaube noch so zwei Wochen.Ich denke das die meinungen da auch ganz schön auseinander gehen.
LG Michelle

Beitrag von yela 07.08.07 - 13:59 Uhr

hallo nancy :-)

nun, da gehen die meinungen der ärzte wohl auseinander. aber in erster linie geht es schon darum, dass keine infektion entstehen kann. ich habe damals meine erste mens abgewartet (die kam 25 tage nach as). und auf der anderen seite gibt es ja noch andere varianten als gv ;-)

lg yela

Beitrag von honigbiene20.88 07.08.07 - 14:11 Uhr

ich danke euch für die Antworten....Naja ich hab mir vorsichtshalber mal verhüterlies geholt falls uns in den nächsten Tagen spontan was einfällt ;-) ....Das mit der Blutung ist diesmal echt super....hatte nach der AS 1 Tag Blutung und dann nur noch schmier...naja und heute hatte ich sogar noch garnichts...aber ich weiss.,....es kann immer mal wieder kommen....

hatte mich das auch in erster Linie nur aus Neugier gefragt weil man dann doch ein bissl Angst hat das wieder was aufgehn könnte oder was weiss ich *hihi* kann man schlecht beschreiben...Aber gut...Ich werd es sehn

Danke nochmal

LG nancy

Beitrag von mefi 07.08.07 - 14:45 Uhr

erst einmal, tut mir so leid für dein sternchen.

Ich hatte am 29.7. auch eine FG...

hatte aber am 2.8. schon wieder sex......

Wenn du dir nicht so sicher bist, ruf doch grad mal beim FA an....



LG