Hallo Novembermamis!Wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffelhasi 07.08.07 - 13:50 Uhr

HAllo Ihr lieben!
Wie geht es euch?
Mir so lala!
meine kleine ist momentan sehr ruhig!
Was sagen eure waagen? meine sagt erst 2kg mehr!ich bin jetzt in der 26 ssw!

lg yvonne

Beitrag von novemberkind07 07.08.07 - 14:01 Uhr

Hallo Yvonne,

hatte auch schon ein Posting an alle November-Mamis vor ca. 1 h gestartet, da ich lange nichts gelesen hatte und jetzt schon wieder ein Posting... #freu

Ich habe leider schon 10 kg zugenommen und bin in der 25. SSW.
Denke da sind ein paar Kilos drauf, da ich mit dem Rauchen aufgehört habe und abends jetzt statt Rotwein und Zigarette zu irgendwelchen leckeren Sachen greife...

LG Novemberkind07
ET 21.11.2007

Beitrag von saby83 07.08.07 - 14:20 Uhr

huhu Yvonne,
mir gehts auch so lala. Hatte heute Vu und nachdem mein Arzt beim letzten mal meinte das es ein Mädchen wird , ist er sich jetzt nicht mehr sicher#augen - naja vll ist er sich ja in 4 Wochen sicher ;-).
Ich hab bisher 4kg zugenommen und bin jetzt auch 26 ssw - bin aber mal gespannt wieviel noch kommt .

lg Sabrina

Beitrag von alkmene 07.08.07 - 14:59 Uhr

Hallo!

Mir geht es im Moment eigentlich prima, ich habe nur üüüüberhaupt keine Lust mehr zu arbeiten! Ich muss noch 1,5 Wochen, dann habe ich zwei Wochen Urlaub und danach sind es ja echt nur noch 4,5 Wochen bis zum Mutterschutz und das ist ja mal so gar nicht viel. Trotzdem... ich komm nicht aus dem Bett und bin so lustlos im Büro... Dazu kommt, dass ich, jippieh-yeah, nach dem Mutterschutz einen neuen Job antrete und hier mehr so noch die Stellung halte bis mein Nachfolger dann endlich da ist (bin auf einer mehr als Vollzeitstelle und nach dem MuSchu mach ich erstmal nur 20 Stunden) ach... sorry für das Geblubber, ich kann mich selbst nicht mehr hören... Meckerziege!

Im Prinzip ist also alles super, mein Sohnemann tritt mich im Moment wieder ständig, also der schläft keine 20 Stunden ;-)

Ach so... das liebe Fett... Ich habe auch schon zehn Kilo zugenommen und das bekloppte ist, das ich das gar nicht sehe... aber meine FÄ meckert...

So! Macht's gut ihr Lieben
Bis bald
Alkmene mit Sohnemann, 25+4

Beitrag von jraubi 07.08.07 - 16:05 Uhr

HuHu Yvonne,

es ist schön das es hier doch viele Novembermamis gibt, hab lange nix gelesen, immer nur Oktober, August usw, aber November eher selten...

Meine Kleine strampelt zur Zeit immer mächtig viel, aber sonst geht es mir ziemlich super.

Ich habe bis jetzt 6,5 kg zugenommen, ist glaub noch recht normal..#freu
Bin bis jetzt auch noch von Fressattacken oder Stimmungsschwankungen verschont geblieben.

LG Jana (27+1)

Beitrag von puenktchens.mama 07.08.07 - 16:26 Uhr

Hallo Novembis...

mir geht es im Moment ziemlich gut. Das wäre wahrscheinlich anders, wenn ich jetzt noch arbeiten gehen müsste. Ich habe schon Wassereinlagerungen und merke immer öfter meinen Rücken.
An Gewicht habe ich schon einiges zugelegt, bei der letzten VU waren es insgesamt 10kg und das ist schon vier Wochen her!!!!
Den nächsten Termin habe ich am Donnerstag. Bitte drückt mir die Daumen, dass das Mädchen-Outing vom letzten Mal bestätigt wird, sonst müsste unser Sohn wochenlag nur rosa tragen (die Oma hat schon super fleißig eingekauft *g*).

LG, Pünktchens Mama mit #babygirl -das gefühlte vier Füßchen hat-
in der 26.SSW

Beitrag von ellischnelli 07.08.07 - 16:43 Uhr

Hallo!!!

Tröste dich, meine lette Untersuchung ist jetzt 2 Wochen her, und ich habe auch schon 8kilo mehr!!!
Aber was tut man nicht alles für unsere kleinen!!!
Wenn ich mal fragen darf, wie sah denn dein Mädchen Outing aus????
Ich habe in der 21SSW auch ein kleines Outing bekommen, allerdings nicht von meiner FÄ, sondern von einer anderen. Die sagte mir, daß da immer wieder zwei weiße Linie´n auftauchen würden, und das hätten eindeutignicht Mädchen.
Als ich dieses Bild meiner FÄ gezeigt habe, sagte sie das auch sofort.
Habe nächste Woche wieder Termin zum US, und hoffe, daß es bei Mädchen bleibt. Sonst mein mein Kind genau das gleiche Problem wie deins,.... nur noch rosa ;-)
Liebe Grüße
Elli und Zwergin 25SSW

Beitrag von puenktchens.mama 07.08.07 - 17:26 Uhr

Hallo Elli!

Mein Mann und ich waren gemeinsam beim FA, als Pünktchen sich geoutet hat. Ich hatte allerdings zuvor so oft von einem Jungen geträumt, dass wir beide uns fast sicher waren, der FA würde ein Schnippelchen entdecken.
Auf dem Monitor konnte ich ganz deutlich die zwei Pobacken erkennen und dazwischen etwas, was ich als Penis gedeutet hätte, dann drehte der FA das Ultraschall-Dings aber ein wenig und aus dem einen 'Penis' wurden zwei und von meinem FA dann als Schamlippen betitelt. Er hat zwei mal nachgeschaut, aber ich glaub ihm erst richtig, wenn am Donnerstag die Bestätigung kommt!
Ich drück Dir die Daumen und halte Euch auf dem Laufenden.

LG, Janin

Beitrag von ellischnelli 07.08.07 - 18:11 Uhr

Hallo Janin!!!

So ging es mir auch!
Habe von einem Jungen geträumt, und alle haben zu mir gesagt, daß ich rein Figurmäßig aussehen würde, als wenn ich einen Jungen bekommen würde,... und dann sagt die Ärztin auf einmal Mädchen,...
So, jetzt bin ich aber so auf Mädchen eingestellt, daß es auch eins werden muß ;-)
Wäre schön wieder von dir zu hören,... Drücke dir die Daumen, daß sich bei dir das nächste mal eindeutig zeigt, was es wird,...
Ganz liebe GRüße
Elli und Zwergin 25SSW