Katze ka...t in den Korb vom Buggy:-( (Sinnlos)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von noreda1981 07.08.07 - 13:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte heute morgen mit meiner Kleinen raus und die Wickeltasche in den Buggykorb legen und was sehen meine Augen da.Katzen-AA:-[.Alles war am kleben und hat so bestialisch gestunken.Ich habe keine Katzen und die Katze kam wohl von draussen in den Flur wo ich immer unseren Buggy abstelle.Leute,ich musste mich gerade beim Reinigen fast übergeben.Ich habe die Katze auch ein paar Mal gesehen.Anscheinend gehört sie niemanden#kratz.Manchmal lassen die Nachbarn die Haustür offen so das sie nachts reinkommen kann.
Na ja,Pach gehabt aber den Buggy werde ich nicht mehr in den Flur stellen.

Nori#herzlich

Beitrag von aggie69 07.08.07 - 14:04 Uhr

Ist natürlich ärgerlich. Hast Du keine Folie drüber? Ich hätte immer Angst, daß da Leute irgendwas rein packen.
Ist eigentlich ungewöhnlich, daß eine Katze sowas macht. Bist Du sicher, daß es eine Katze war oder wollte Dich vielleicht jemand ärgern und hat das AA da rein gelegt.

Beitrag von noreda1981 07.08.07 - 14:09 Uhr

Meinst Du?Da ich keine Katze habe weiß ich das nicht so 100%tig.Nur weil ich sie immer im Flur gesehen habe komme ich zu dieser Schlussfolgerung.Für Menschen und Hunde-AA (#hicks) waren die einfach zu klein.Wenn Du verstehst was ich meine.Da ich mich mit allen Nachbarn eigentlich gut verstehe kann ich mir das nur schwer vorstellen.Oder meinst Du Menschen können wirklich so sein ?Vielleicht bin ich ja einfach nur zu naiv#kratz.

Nori#herzlich

Beitrag von aggie69 07.08.07 - 15:28 Uhr

Meine Katze macht ihr Geschäft nur in "sandiges Gelände". So einfach auf den Teppich oder wie in Deinem Fall in den Buggy, sowas würde die nicht machen. Da kann sie ja nicht buddeln. Deshalb auch mein Gedanke, daß Dir jemand anderes das Zeug da rein gepackt hat.
Ich würde in Zukunft eine Folie drüber machen, so daß keine Katze (falls es eine war) rein kann und auch kein Mensch einfach was reinlegen kann.

Beitrag von knuschelwuschel 07.08.07 - 14:07 Uhr

Bei uns darf man Buggys und Kiwas nicht imHausflur abstellen...
Habt Ihr keinen Keller??

Beitrag von noreda1981 07.08.07 - 14:11 Uhr

Da dieser Keller total verschimmelt ist (ca.100 Jahr alt),habe ich die Erlaubnis den Buggy im Flur abzustellen.Sind ja auch die einzigen mit Buggy und es gibt keine alten Menschen im Haus.

Nori#herzlich

Beitrag von knuschelwuschel 07.08.07 - 14:26 Uhr

Das ist natürlich im wahrsten SInne des Wortes SCHEISSE....

Ich würde in Zukunft auch etwas über den Buggy decken...vielleicht ein altes Bettlaken oder ne Folie....

Beitrag von noreda1981 07.08.07 - 14:31 Uhr

Ja,werde ich machen.#danke

Nori#herzlich

Beitrag von anita_kids 07.08.07 - 21:36 Uhr

DAS ist ja aber überall anders, wir haben nen riesen flur, da stehen grad vier kinderwagen und die stehen nicht im weg, da störts auch keinen. also ich mein nur, dass man ihr nun deshalb nich die schuld daran geben kann.


lg anita