brauche rat

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von melcy25 07.08.07 - 14:03 Uhr

hallo
ich hab mal eine frage und zwar ich nehme den ring und hab imoment viel unterleibziehen, schwindelig, kopfschmerzen rückenschmerzen. Aber am meisten tut mir mein unterleib links rechts mitte. So nun meine frage bin ich evtl schwanger? Ich habe nix falsch gemacht habe den ring nie raus genommen nur ebenthalt nach 3 wochen. habe sie dann auch bekommen aber nur ganz schwach. muß den ring am Donnerstag dieser woche rausnbehmenkann ich dann schon testen oder muß ich noch warten? Ist nur halt so komisch weil ich echt jeden tag unterleibschmerzen und rückenschmerzen habe. gut kann auch natürlich auch die ments sein.

Beitrag von pebble19 07.08.07 - 15:53 Uhr

Also ich kann Dir nur raten einfach zum FA zu gehen...

Ich selber habe seit meiner Tochter auch mit dem Ring verhütet.
Vor 5 Wochen war ich dann zur Routineuntersuchung beim Arzt und da hieß es herzlichen Glückwunsch... Sie sind schwanger....

Ich habe gar nichts bemerkt vorher....

Ganz ehrlich, ich würde das Ding nie wieder nehmen.
Ich meine mittlerweile komme ich gut damit klar, nocheinmal Nachwuchs zu bekommen, aber eigentlich ist das ja nicht der Sinn des Verhütens :-)

Beitrag von heute in schwarz 07.08.07 - 20:25 Uhr

hallo
hast du den ring ganz normal angewendet? ohne ich rauszunehmen (3stunden)? ich habe morgen früh einen FA termin bin irgendwie ein bißchen nervös. mein mann und ich hatten ziemlich oft sex. aber wiegesagt der ring war immer drinne.

Beitrag von pebble19 08.08.07 - 10:01 Uhr

Und ????

Bin ja schon neugierig....

Hoffe das Ergebnis beim Arzt war so wie Du es Dir wünschst.

Übrigends....
Ja, ich habe den Ring ganz normal angewendet....
War eigentlich konstant verhütet... dachte ich :-)

Heute bin ich wie gesagt eigentlich sehr glücklich über die Situation, nur eigentlich hätte ich es mir lieber selber ausgesucht ob und wann ich nochmal chwwanger werde.... :-)

Tja, aber wie sagt man so schön:
1. Kommt es immer anders und
2. als man denkt.

Drücke Dir ganz doll die Daumen !!!!#klee

Beitrag von melcy27 09.08.07 - 12:43 Uhr

hallo ,

nein bei mir ist wirklich alles in ordnung. der arzt sagte mit den schmerzen im unterleib seien nornmal da ich sagt ich bekomme meine regel am Sonntag. Also bin net schwanger puh gottseidank. Bin gerad am abnehemen und kann es daher net gebrauchen. habe schon fast 7 kilos runter. also schöne grüße

von melcy (die jetzt net mehr in Schwarz schreibt)