Schwangerschaftsdiabetes andere Frauenarztuntersuchungen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von edefee 07.08.07 - 14:08 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche !!!
Ich hätte mal eine Frage. Und zwar hat sich bei mir raus gestellt, das ich Schwangerschaftsdiabetes habe. Gott sei dank klappt es alles im moment noch ohne Spritzen, sondern nur mit Ernährungsumstelleng.
Meine Frage ist jetzt, ob sich die VU bei meiner Frauenärztin ändern ? Sprich werden jetzt spezielle untersuchungen gemacht oder mehr ???
Wie läuft das denn jetzt weiter. Ich habe erstmal in drei Wochen wieder einen termin. Beim letzen war auch soweit bis auf den mittlerweile bestätigten Schwangerschaftsdiabetes alles in Ordnung (keine sprunghafte gewichtszunahme, nicht zuviel Fruchtwasser und der kurze ist auch soweit gut entwickelt).
Über zahlreiche Antworten würde ich mich Freuen.

Lieben Gruß Ede 22. ssw

Beitrag von wurzelolm 07.08.07 - 14:11 Uhr

Hallo,

das einzige was ich mir vorstellen könnte was sich ändern wird, ist eine regelmäßigere blutzuckerkontrolle. Wenn Du dich nicht sowieso schon zu Hause messen musst.
Ansonsten sieht sie ja alles im US.
Bin aber kein Profi, vielleicht wissen es die andern besser #kratz.

LG

Silke

Beitrag von lenchen25 07.08.07 - 14:27 Uhr

hallo,
also dir stehen jetzt mehr us-untersuchungen zu. die kontrollen beim fa werden schon frühzeitiger engmaschiger.
beim erreichen der 40. ssw wirst du wahrscheinlich ins kh eingewiesen. da übertragung bei diabetes nicht erwünscht ist.
wahrscheinlich zieht dein fa später noch einen diabetologen zu rate......

gruß lenchen, tobias und 30. ssw

Beitrag von edefee 07.08.07 - 15:06 Uhr

Also beim Diabetologen bin ich schon in Behandlung. Da wurde ich direkt nach dem Glucosetest mit 50 g Glukose hingeschickt. Dann wurde noch der andere mit 75 g gemacht. Also da muss ich jetzt auch regelmäßig hin. Na, dann warte ich mal ab, was meine Frauenärztin in drei Wochen so sagt, wenn ich zur nächsten Vu muss.

#danke für die schnellen und lieben antworten

Ede mit #klee 22. ssw