Himbeerblättertee - für was ist der nochmal und ab wann?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hotalu 07.08.07 - 14:26 Uhr

Hallo zusammen,

ich kann mich noch daran erinnern das ich in meiner 1. Ss, Himbeerblättertee getrunkten habe, allerdings weiss ich nicht mehr für was und ab wann ich den getrunken habe.

Kann mir vielleicht jemand von euch helfen?

Vielen Dank schon einmal im voraus!

Viele Grüße
hotalu

Beitrag von zwerg_ 07.08.07 - 14:28 Uhr


Hallo,

der Himbeerblättertee ist, damit der Muttermund weicher wird. Genauso wie die Akupunktur.

Trinken sollte man den Tee ab der 36. / 37. Woche 3 - 4 Tassen am Tag.


Alles Gute!

LG
Ina + Zwerg 38. Woche

Beitrag von lenchen25 07.08.07 - 14:33 Uhr

hallo,
der tee soll den geburtsweg weicher und dehnbarer machen.
trinken sollte man ihn erst ab 37.ssw.
gruß lenchen