Wer weiß Rat? Mens aber Temp geht nicht runter!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muffin75 07.08.07 - 14:31 Uhr

Hallo,

ich hatte vor kurzem schon mal um Rat gefragt, da ich zu schnell nach dem Eisprung Blutungen habe (5-7 Tage), aber diesmal ist es recht komisch, da die Temperatur einfach oben bleibt. Was soll ich davon halten?
Da meine Blutung eigentlich normal ist, kann sich wohl kein Ei festgesetzt haben. Nun habe ich die Befürchtung, dass es eine Eileiter SS sein könnte

Ich hoffe, ihr habt eine Ahnung, was es sein könnte

Muffin

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195433&user_id=492730

Beitrag von honigbiene20.88 07.08.07 - 14:45 Uhr

also es kann normal sein...die tempi fällt nich immer sofort ab....allerdings macht mir deine 2. ZH Gedanken....Also der ES könnte so am 23.ZT gewesen sein aber dann wär die 2. ZH viel z ukurz.....
Hat man deine Hormone schonmal untersucht???...weil ansonsten seh ich da nich gerade nen ES.....Ich würd einfach abwarten...sie geht sicher runter denn nach schwanger sieht die Kurve nicht aus...sorry....
Ansonsten geh mal zum FA und lass dich durchchecken

LG Nancy

Beitrag von muffin75 07.08.07 - 19:28 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich habe mir schon einen Termin Beim FA geben lassen, leider muss ich noch 2 Wochen warten, da der gerade Urlaub hat. Und diese Kurve macht mir schon zu denken. Vor meiner ersten SS hatte ich eigentlich keine probleme, da ging die Temp mit der Mens runter...
Na mal abwarten, was der Doc sagt.

Muffin

Beitrag von little-miss 07.08.07 - 14:50 Uhr

#blumeHi Muffin,

helfen kann ich Dir leider auch nicht nur von mir erzählen.

Hab ebenfalls das Problem seit knappe 3 Monate..

wie bei Dir, hatte ich im Mai einen Anstieg..die Eispungsphase.

Tempi ging schön hoch, alles prima, die tempi blieb weiter oben bis zur Mens...dachte "nun ja..jetzt müsste sie mal langsam wieder runter gehen"...
aber pustekuchen...

Sie blieb oben...bis heute.
Ich hab keine ahnung was das ist...#kratz

Wärend sie immer schön bei 35.9° bis 36.6° pendelte, ist sie jetzt (ende Juni / Juli / August) bei 36.8° bis 37.4°.

Alles verdammt komisch#schmoll

Liebe Grüße
Jenny
#herzlich

Beitrag von muffin75 07.08.07 - 19:34 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort.

Das mit deiner Kurve ist ja komisch. Hast du dich mal vom FA durchchecken lassen? Ich habe in 2 Wochen einen FA Termin, um mal Blut nehmen zu lassen und den Hormonstatus zu prüfen. Probleme mit der Temp hatte ich vor meiner ersten SS keine, da ging sie immer kurz vor oder am Anfang der Mens runter...

Na ja, lassen wir uns mal nicht unterkriegen und hoffen auf ein Frühjahr/Sommerkind 2008.

Muffin