Bin nur am Essen kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mucki2007 07.08.07 - 14:54 Uhr

Hallöchen,

bin in der 7 SSW und mir ist ständig übel, ohne Erbrechen. Wenn ich durchgängig kleine Bissen mache geht es mir am besten. Kennt ihr das auch? Habt ihr Mittel gegen die Übelkeit?
Was esst ihr denn alles???

mucki2007

Beitrag von teddy07 07.08.07 - 14:58 Uhr

Frage am besten deine Frauenärztin ich habe Tropfen aufgeschrieben bekommen und danch ging es mir besser.

Beitrag von leedsgirl98 07.08.07 - 15:00 Uhr

Hallo,

ja ich hatte das auch.Ständig HUnger und wenn nichts greifbar war sofort das Gefühl das es mir sämtliche Energie entzieht!

War furchtbar nervig und hat sich auch am Gewicht etwas bemerkbar gemacht.

Meine Tante (Heilpraktikerin) sagte: Der Wurm braucht die Energie und so lange es nicht "schlimmer" ist, ist das wohl so. da muss man durch!

Und so war es dann auch!

LG Tina

Beitrag von coci1975 07.08.07 - 15:03 Uhr

Hallo,

ich habe mir Ingwerstäbchen aus dem Reformhaus geholt. Die gehen vom Geschmack her. Ansonsten gibt es homöopathische Mittel in der Apotheke.
Und weiter immer Kleinigkeiten essen... #mampf

Alles Gute!

Corinna 22. SSW

Beitrag von baby0308 07.08.07 - 15:23 Uhr

Ich bin auch ca. 7.SSW #kratz und mir ist auch den ganzen Tag nur schlecht. Ich versuche auch, ständig irgendwas zu essen, damit es erträglich wird... naja, da müssen wir wohl durch !!!

baby & Finja *17.7.2006 & Baby inside ca. 7.SSW

Beitrag von tigermausi 07.08.07 - 15:30 Uhr

Hallo!
Ich hatte auch mit Erbrechen und Übelkkeit zu kämpfen.
Ich habe frischen Ingwer gekaut und konnte früh nicht in die Küche gehen. hatte als Frühstück Müsli mit Saft im Wohnzimmer "serviert" bekommen.
Außerdem hat bei mir noch Melissentee geholfen.
Vom Arzt hab ich auch so ein pflanzliches Mittel mit Melisse bekommen, weiß ich aber nicht mehr wie das hieß.
Übelkeit war bei mir bis etwa 12./13. SSW. Süßes fand ich alles eklig, dafür mochte ich Nüsse und Chips.
An Fisch komme ich bis heute noch nicht ran.
Sonst fast alles wieder "normal". manchmal übelsten Heißhunger und man fühlt sich unterzuckert.
Viele Grüße

Anja (28.SSW)

Beitrag von tanjan 07.08.07 - 15:57 Uhr

Hallo,

die gleiche Frage wollte ich auch gerade stellen. Bin auch in der 7. Woche und häufig ist mit übel und ich habe das Gefühl als hätte ich ein Loch im Bauch. Das nächste Problem bei mir, ist dann noch die Müdigkeit, die überfällt mich seit gestern so alle vier Stunden, dann ganz heftig. Aber da ich schon zwei Kids habe, ist an Ruhe nicht zu denken.

Tanjan

Beitrag von paulale 07.08.07 - 16:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Bei mir war es genauso!!!

Immer wenn ich ne Kleinigkleit gegessen ahbe, dann ging es wieder ne Weile besser...:-)

HAbe zur Zeit das Gefühl daß es besser wird, und ich auch wieder Obst zum Frühstück essen kann.
Eine zeitlang ging es mit nur mit Lyoner Brötchen gut#hicks

Bin jetzt bei 10+3 und die Müdigkeit überfällt mich auch immer wieder. Da ich aber auch schon zwei Kiddies habe, ist auch bei mir nicht daran zu denken...


Alles liebe an alle
Paulale

Beitrag von supermutti8 07.08.07 - 16:09 Uhr

Kenn ich auch -war nämlich bei mir auch so. Hab einfach wirklich ständig etwas gekaut :-) immer Keks o.Zwieback o.Brötchen dabei gehabt und hab nach und anch auch Obst und Gemüse probiert. Alles funktionierte nicht (Äpfel z.Bsp konnt ich gar nicht essen),aber hab dann eben nebenbei viel Gemüsestäbchen geknabbert -bis die große Übelkeit weg war.

Da ich eh etwas "schwergewichtig" bin hatte ich Bedenken, das ich da durch viel zunehme -aber bisher sind es nur 2kg , hab eher abgenommen als zu und meine FÄ ist darüber alles andere als begeistert. (hab ich in 2Wo. zur nächsten VU nicht mindest 2kg ZU genommen,soll ich ins KH) Dabei eß ich nicht wenig -halt nur durchs sehr große Kind im bauch öfters am Tag eben Minimengen- es passt nicht mehr rein #schwitz Aber ich eß mindest.1 stk.Schokolade am Tag :-)

Also, futter nur -nur eben nicht nur Süßes (o.a. Dickmacher)

Lg Annett + #ei 30.SSW