Bitte Bitte Hilfe sonst werd ich irre

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mbjs 07.08.07 - 14:55 Uhr

Hallo ihr Lieben Mitkugelbäuche,

ich hab ein Problem was mich total irre macht.
Ich habe leider das Glück auf Beinen,Po und Oberschenkeln Dehnungsstreifen zu haben.
Aber jetzt hab ich da seit einigen Tagen auch Ausschlag (sieht aus als hätte ich in Nesseln gesessen). Aber eben nur da wo die Dehnungsstreifen sind. Und das juckt wie Hölle.
Hat eine von euch nen Tip was ich gegen den Juckreiz tun kann. Hat das auch eine von euch?
Ich seh schon aus wie ein Streuselkuchen.

Danke für eure Antworten

Michaela mit #baby Emely ET-9

Beitrag von engel_patty 07.08.07 - 15:06 Uhr

ich würd mal von einem arzt drauf schauen lassen - gibt ja nesselsucht und alles - wenn du keinen konkreten grund hast, warum das auftritt..
gegen juckreiz hilft meist quark oder ähnliches..
tricia mit #ei15+6

Beitrag von elfenmariechen 07.08.07 - 15:07 Uhr

Hm, also mit komisch juckenden Ausschlägen würd ich ja lieber mal zum Arzt sein. Kann sein, dass deine Haut einfach nur extrem trocken sein, kann aber auch sein, dass du dir irgendwas gefangen hast...
Lass es abklären, dann kannst du auch gezielt behandelt werden!
LG und gute Besserung!

Beitrag von jacki76 07.08.07 - 15:51 Uhr

Hallo,

Also gegen den Juckreiz hilft Johanneskraut-Salbe/Creme am besten aus dem Reformhaus oder Bepanthencreme.

Aber ansonsten würde ich dir raten zum Arzt zu gehen.

Gute Besserung#blume

Lg. Jacki + #ei (11.SSW)