Stubenwagen Matratze Falsch?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sanny27 07.08.07 - 15:09 Uhr

Hab bei >Ebay einen Stubenwagen ersteigert....

nun kam das Ding heute und die Matratze ist recht komisch ist Schaumstoff cä 3 cm Dick

Wollte mal fragen ob es denn fürs Baby ausreicht oder muss ich eine andere Kaufen?

danke euch schon mal
Sandra

Beitrag von blondesgift81 07.08.07 - 16:09 Uhr

Hallo Sandra,
die Frage würde mich auch interessieren, da wir einen Familienstubenwagen haben und ich auch noch eine Matratze dafür kaufen muss. Und in den Artikelbeschreibungen bei 321... steht immer nur was von ein paar cm...
Vielleicht kann mir auch jemand einen Tip geben auf was man beim Kauf achten sollte...wie z.B. kein Kokoskern oder so.
Lieben Gruß
Mary

Beitrag von cori0815 07.08.07 - 17:13 Uhr

Hi Sandra!

Die Stubenwagen-Matratzen sind in der Tat häufig nicht sehr dick. Man sagte mir damals, das müsse auch noch nicht der Fall sein, denn schließlich seien die Babys ja noch sehr leicht, die darauf liegen.

Ich habe jetzt für eine geliehene Wiege eine neue gekauft, die ist auch aus Schaumstoff (wird ja heute angeblich empfohlen, Kokoskern ist out) und ca. 5 cm dick. Dünner fand ich auch komisch...

Wenn du mal bei Baby-Butt oder ähnlichen Anbietern guckst, sind meist nur die sehr günstigen Modelle wesentlich dünner als 5 cm. Von daher scheint das schon eine "Mindest-Anforderung" zu sein.

Übrigens habe ich auch die Schaumstoffmatratze, die bei meiner geliehenen Wiege dabei war, kurzerhand in die Waschmaschine gestopft. Das ist ihr sehr gut bekommen ;-)

Viel Spaß beim Shoppen und lass dich nicht verrückt machen.
cori

Beitrag von luzie2 08.08.07 - 11:34 Uhr

Hallo Sandra,
vielleicht haben wir bei dem gleichen Verkäufer den Stubenbollerwagen (neu) ersteigert? Der Wagen ist ok, aber die Matraze finde ich im ganzen ziemlich labberig. Ich war schon im Fachgeschäft und hab mich umgesehen. Ich werde dort eine neue kaufen, die wesentlich "stabiler" erscheint . Teuer sind diese kleine Matrazen auch nicht. Was mich viel mehr geärgert hat ist, dass der ganze Stoff (Himmel usw.) nach dem Waschen voller komischer grauer Flusen war. Nach 3x waschen waren sie noch nicht weg. Ich hab`s zurück geschickt und hoffe auf Umtausch. Na, mal sehen. Aber wie gesagt, die Matraze hole ich neu.

LG Kiki