Hallo Zusammen!Hab eine frage???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby1503 07.08.07 - 15:37 Uhr

Ich bin in der 10. SSW und rauche leider immernoch. Ich hab vor der Schwangerschaft nicht viel geraucht rauche jetzt auch noch weniger aber ich kann es nicht ganz sein lassen. Ich weiß das, dass nicht ok ist, kann aber im moment dran nichts ändern. :(

Gib es welche, die in meiner Situation sind???

LG#kratz

Beitrag von elfenmariechen 07.08.07 - 15:41 Uhr

Hallo!
Ja, es gibt hier einige, die noch rauchen. Es gibt aber auch Ex-Raucher, die es geschafft haben: mich zum Beispiel! Wie? "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr. Kann ich wirklich nur empfehlen, und es kostet nur zwei Schachteln Zigaretten ;-).
Gut ist auch das Forum www.rauchfrei-online.de.
Also: Lieber weiter probieren, davon loszukommen, als dir zusammen mit anderen einzureden, dass das alles nicht so schlimm ist oder sich gegenseitig zu bemittleiden.
LG und viel Erfolg!

Beitrag von jacki76 07.08.07 - 15:44 Uhr

Hallo,

Ich habe vor der Schwangerschaft geraucht und rauche seit dem Tag als ich erfahren habe das ich schwanger bin nicht mehr.
Es fällt mir nicht immer leicht #schwitz aber ich sag mir in diesen Momenten immer zum Wohle des Kindes Finger weg.


Ansonsten schau mal hier :
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=1005158

http://www.gesundheit.de/familie/schwangerschaft-geburt/rauchen-in-der-schwangerschaft-gefahr-fuer-das-ungeborene-leben/index.html


Lg.Jacki + #ei

Beitrag von tina775 07.08.07 - 15:47 Uhr

Hallo,
ich hab auch vor der Schwangerschaft geraucht.
Da ich aber ziemlich doll mit Übelkeit zu kämpfen hatte, hatte sich das mit dem Rauchen sowieso erledigt, da mit den ganzen Tag viel zu übel war ;-)

ich hoffe, du schaffst es aufzuhören

viel glück
lg tina

Beitrag von mel6682 07.08.07 - 16:16 Uhr

Hallöchen !
Ich hab vor der Schwangerschaft geraucht und abundzu (sehr selten) eine in der Schwangerschaft.
Hatte am Donnerstag eine Ausschabung, ich würde es NIE WIEDER TUN !
Ich hab mir geschworen mindestens 1 Monat rauchfrei vor einer Schwangerschaft zu sein !

Sei stark und lass es#liebdrueck#liebdrueck
Melli

Beitrag von schiffers.mausi 07.08.07 - 17:01 Uhr

Hallo also ich bin in der 8 SSW. Ich habe auch vorher mind. eine dreiviertel Schachtel geraucht.
wo ich dann das sichere ergebnis erfahren habe das ich schwanger bin, habe ich dann aufgehört.
Es viel mir schon schwer aber ich habe immer daran gedacht, dass etwas in meinem Bauch heranwächst und das es gesund sein soll. und das funktioniert bis jetzte.
Probier es einfach, ich weiß es is nicht leicht, aber wenn man den willen hat, klappt das auch.


Viel Glück LG Madeleine