So kurz davor?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von morle14 07.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo Mädels,

Ich glaube meinen Eisprung ca. 6-7 Tage vor der vor mens gehabt zu haben? Kann das (Zyklus 31 Tage) sein? #kratz

LG Morle

Beitrag von amanno 07.08.07 - 16:23 Uhr

ich denke eher nicht. Wie kommst Du darauf? Hast Du ein ZB?

Beitrag von morle14 07.08.07 - 16:26 Uhr

Nein leider diesen zyklus noch nicht. ich hatte im letzten Monat krampfartige SChmerzen im Bauch und SCheidenbereich; eine Woche später kam die Regel. Letzte woche war es genauso, jetzt warte ich auf mens (eigentlich warte ich nicht #baby), die sollte eigentlich schon sonntag kommen..

LG

Beitrag von amanno 07.08.07 - 16:38 Uhr

Dein NMT ist immer 14 Tage nach dem ES, rein rechnerisch.

Wünsche Dir viel Glück!!!#klee

Beitrag von allyl 07.08.07 - 16:40 Uhr

Das ist unwahrscheinlich.

Wenn, dann hättest Du eine recht starke Gelbkörperschwäche, dann ist die 2. ZH zu kurz. Normalerweise sollte sie ca. 14 Tage sein.

Versuch, ab dem nächsten Zyklus Tempi zu messen, oder bitte Deinen FA um Hormonstatus und Zyklusmonitoring.
Dann kannst Du feststellen, ob Deine Schmerzen tatsächlich
ein Zeichen für den ES sind.

LG Ally#klee

Beitrag von morle14 07.08.07 - 16:42 Uhr

Hi Ally,

das mach ich!

vielen #herzlichenDank für die Tips, habe am Sa einen Termin beim FA, werde ich gleich mal ansprechen.

LG Morle