Mag keine Milch. Was kann ich ihr sonst geben? 7 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von semira 07.08.07 - 16:25 Uhr

Hallo,

Tuana hat sich so langsam selbst abgestillt. Ich stille noch nachts, da checkt sie es irgendwie nicht, aber tagsüber habe ich keine Chance. Sie mag überhaupt nicht mehr. Das ganze fing an so vor drei Wochen. Da sie aber die Milch braucht, habe ich ihr 1er Milch morgens und abends mit Reisflocken gegeben. Das ging eine Woche gut, aber die wollte sie dann auch nicht mehr. Nun habe ich mehrere Hersteller ausprobiert aber sie mag keine davon. Auch Fertigbreie verweigert sie. Als ob sie die Milch darin richt, so kommt es mir vor. Stattdessen trinkt sie ca. 1 Liter Apfel-Melissen-Tee über den Tag verteilt und meldet sich auch nicht dass sie hunger hat und wirkt zufrieden. Mittags bekommt sie Menü und Nachmittags GOB. Das klappt zum Glück super.

Nun meine Frage:
Was kann ich ihr als Milchersatz sonst geben? Joghurt sei ja nicht gut im ersten Lebensjahr und kauen kann sie noch nicht.

Danke für Eure Antworten.

LG semira + Tuana *03.01.2007

Beitrag von verro85 07.08.07 - 16:31 Uhr

Ißt sie nur Mittags und Nachmittags und trint sonst nur Tee?
so versteh ich das gerade

Beitrag von semira 07.08.07 - 17:40 Uhr

Ja das hast du schon richtig verstanden. Sie stillt halt nachts eins bis zweimal, manchmal auch garnicht.

Beitrag von hanni123 07.08.07 - 16:41 Uhr

Huhu,

versuch mal für abends die herzhaften Milchbreie mit Gemüse von HIPP. Julian mochte auch nix mit Milch, die aber schon. Und mit 8 Monaten plötzlich von einem Tag auf den anderen auch 1er Milch.

Hast Du die Milch mal ohne Reisflocken gegeben?

LG

Hanna

Beitrag von semira 07.08.07 - 17:42 Uhr

Das ist mal ne gute Idee. Probier ich mal aus.

Und was geb ich ihr morgens?

Ja hab schon ohne Reisflocken probiert. Sie mag weder mit noch ohne!

Beitrag von mila... 07.08.07 - 20:20 Uhr

versuchs mal mit zucker in der milch ;#schwitz die anderen mamis bitte nicht schlagen ich weiss dass es ungesund ist , aber meine kleine hat auch die milch nicht gemocht da habe ich sie eine woche gesüsst und plötzlich hats geklappt und jetzt trinkt sie auch ohne süssen.lg mila