Friseur... oder wie oder was?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eifelkind 07.08.07 - 16:33 Uhr

Hallo zusammen!

Unser Kleiner ist nun 9 Monate alt und hat schon eine ziemliche Matte auf dem Kopf. Die Haare hängen schon über den Ohren und werden bestimmt auch bald im Gesicht rumzibbeln.

Was macht man da? Selbst schneiden #schock ? Gibt es Frisöre, die das können? Lässt man es einfach wachsen?

Wie habt ihr das gehandhabt?

Liebe Grüsse
Astrid mit klein-Dominik und Böhnchen (15. SSW)

Beitrag von sternchen190881 07.08.07 - 16:39 Uhr

Hi,

das erste mal musste ich unserem kleinen die Haare schneiden, als er etwa 6 Monate alt war. Ui, war das ein Kampf. Und das Ergebnis: Naja, es ging so.

Vor guten 2 WOchen waren wir dann das erste Mal beim "richtigen" Friseur, und es klappte super. Kann ich also nur empfehlen.

Allerdings wies uns der erste Friseuer ab "So kleinen schneiden wir hier noch nicht die Haare". Aber wie gesagt, der 2. Friseur war super.

Ich würd mir also nicht den Stress machen, und nochmal selber schnippeln.

LG
Sunny + Dustin (11 Monate)

Beitrag von tseatse 07.08.07 - 21:12 Uhr

hi sunny,
wir waren mit 10 monaten beim frisör.
das hat super geklapt. sie sass bei mir auf dem schoss und hat einen umhang mit disneyfiguren drauf bekommen.
und war super brav.
ich hätt es nicht so schnell hinbekommen.

jedenfalls kostet der frisör bei kindern unter 3 jahren nichts.
lg
kerstin

Beitrag von tiger39 07.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo,
mein Kleiner hatte schon mit knapp 6 Monaten eine solche Matte, dass ich schneiden musste. Tipp: Wenn er in Bauchlage ist und sich aufstützt, geht es am besten. Der Papa hat ihn etwas abgelenkt, und ich habe
1. im Nacken alles glatt abgeschnitten
2. das Deckhaar (das ihm in die Augen fiel) glatt nach oben gekämmt, zwischen zwei Finger gepackt und gerade abgeschnitten. Wenn Du dann wieder loslässt, fällt es flott und stufig.
Kannst ja vorher bei Deinem Mann üben. :-p
#herzlich Grüße und viel Spaß,
Tiger & #babyboy (fast 7 Monate)