Welche Kekse gebt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tanjamami2006 07.08.07 - 16:34 Uhr

HAllo Mamis,

welche Kekse dürfen Eure Kiddies zwischendurch Knabbern? Ich gebe meinem Mädchen immer mal einen Butterkeks machmal auch Vollkornkekse von Bahlsen oder auch Löffelbi. ohne Zuckerkruste, wobei ich erschocken bin als ich gelesen habe das da der Zuckergehalt bei 37 Prozent liegt#schock.
Was nicht besonders gesund ist. Habt ihr Tipps welche Kekse besser sind aber auch gut schmecken.

Viele Grüße TANJAMAMI

Beitrag von ratpanat75 07.08.07 - 16:41 Uhr

Hallo,

ich backe immer selber, meistens am Wochenende ( als Hausfrau und Mutter hat man ja soooo viel Zeit #schein).

Ich nehme dann Dinkelvollkornmehl und Vollrohrzucker ( meistens genügt uns die Hälfte der im Rezept angegebenen Menge ;-).

Das Backen dauert eine halbe Stunde, die Kinder dürfen mir dabei helfen, die Kekse reichen für 2 Wochen und ich weiss, was drin ist .

LG

Beitrag von moonlight.shadow 07.08.07 - 16:48 Uhr

Hallo,

könntest Du mir Dein Rezept mal aufschreiben?

Wäre super!

LG
Bianca

Beitrag von koalamausi 07.08.07 - 18:38 Uhr

Hallöle,

würdest Du mir das Rezept auch verraten (bitte, bitte, bitte)!

#danke

Liebe Grüsse
Koalamausi

Beitrag von danielaaa 07.08.07 - 18:47 Uhr

Und mir auch??? *gg*;-)#hicks

Beitrag von paiapai 07.08.07 - 17:18 Uhr

bei uns gibts oft dinkelstangen, die machen am wenigsten sauerei und zucker ist auch keiner drin.....

ansonsten auch die vollkornkekse, diese babykekse von Hipp o.ä. werden ja nur zwermatscht und der ganze kram hängt im buggy oder am t-shirt.....

Beitrag von dream22 07.08.07 - 17:30 Uhr

huhu,

Alessia bekommt die Dinkel- oder Apfelkekse von Alnatura. Die mag sie auch total gerne.

Lg

Simone und Alessia (*17.03.2006) + #ei

Beitrag von baby09 07.08.07 - 19:22 Uhr

Hallo!

Joana mag zum Glück nicht gerne süße Kekse#freu. Sie bekommt zwischendurch schonal Salzstangen- oder brezeln. Die liebt sie. Finde ich auch besser als diesen ganzen süßen Kram.

LG Yvonne mit Joana *0809.2005

Beitrag von boesemaus7 07.08.07 - 19:28 Uhr

Paul bekommt BIO Maiswaffeln die sind lecker, die schmecken mir sogar ;-) und enthalten keinen Zucker
LG Andrea

Beitrag von visilo 07.08.07 - 19:55 Uhr

Na dann oute ich mich mal;-). Lukas bekommt, wenn überhaupt, die Butterkekse vom Aldi, da er sowas aber nur selten ißt hab ich auch kein schlechtes gewissen wegen dem Zucker, zwischendurch mag er liereb einen Apfel wie Kekse. And das Dinkel oder Vollkornzeug geht er nicht drann, ich mag das auch nicht aber ich denke das ist nur Gewohnheitssache. Wenn ich backe machen wir immer Haferkekse die liebt er da mache ich dann aber nur recht wenig Zucker dran.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von zottel 07.08.07 - 20:21 Uhr

Hallo,
Ich habe beim durchlesen auch gedacht oh bist du wider die einzige.
Aaron bekommt auch Aldibutterkekse oder Eierkekse ( weiß nicht wie die anders heissen)
Aber meistens ist er Apfel oder Gurke , Paprika
und sonst jedes Obst.

Mfg Zottel

Beitrag von tanjamami2006 07.08.07 - 20:33 Uhr

Wow so viele Antworten hab ich ja noch nie gekriegt!!!!
Vielen dank!
So muss jetzt Gülcan gucken.....

Gruss the tanjamother oder so.........