Wer kennt PEKIP?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von virginia111 07.08.07 - 17:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wer kann mir seine Erfahrungen mit PEKIP erzählen? Meine Hebamme meinte, es ist sehr sinnvoll, einen solchen Kurs zu belegen.

Lieben dank, Jeannie und Püppi, 7 Wochen

Beitrag von blitzi007 07.08.07 - 17:54 Uhr

Hallo,

Pekip ist was wunderbares für die Kleinen und es ist auch nicht zu früh wenn du bald anfängst.
Informier dich mal auf www.pekip.de Dort findest du auch Kurse in deiner Nähe.

Ich kann einen Pekip_kurs nur empfehlen.

lg Tina

Beitrag von clautsches 07.08.07 - 17:54 Uhr

http://www.pekip.de/

Wir fangen erst im September mit einem Kurs an - kann also noch keinen Erfahrungsbericht abliefern... ;-)

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von tannibalk 07.08.07 - 18:00 Uhr

Hallo,

PEKIP bedeutet Prager Eltern Kind Programm und ist ein bestimmtes Programm für Eltern und Babies von 0 bis zu einem Jahr.
In den Stunden werden viele Spiele, Fingerspiele, Wahrnehmungspiele u.ä gemacht die die Wahrnehmung der Babies fördert. Das besondere an Pekip ist, dass die Babies alle nackig sind ( im Raum ist es sehr warm z.B durch Heizlüfter)
und so besser Erfahrungen machen können.
Ich habe mit meinem Sohn( jetzT 2,5J) früher auch Pekip gemacht und es hat uns sehr gut gefallen. Auch ist der Austausch mit anderen Eltern sehr gut. Wenn Du googelts findest Du bestimmt noch mehr Infos!!

Viel Spass!!:-)

Gruss Tanja!!#huepf

Beitrag von selmi22 07.08.07 - 18:07 Uhr

Hallo Tanja,
ich habe jetzt auch mal im Internet nachgeschaut was das ist und finde es voll toll!
Sind die denn wirklich richtig nackig????
Die strullern dann doch in jede Ecke....#kratz
oder bleibt die Pampers an?
LG
Selma mit Amilya*08.04.07

Beitrag von tannibalk 07.08.07 - 22:33 Uhr

Hallo Selma,

im Normalfall sind alle Babies#baby nackig...!!;-)Es ist natürlich jeder Mama selbst überlassen, ihrem Baby die Pampers anzulassen, aber Sinn der Sache ist eigendlich , dass die Kleinen nackig sind!!Natürlich passiert dann der ein oder andere " Unfall".
Bei uns im Kurs war es so, dass fast der ganze Raum mit Matten ausgelegt war und jeder brachte dann noch sein eigenes Handtuch mit, wo das Baby draufliegt. Wenn Die Kleinen noch nicht krabbeln können, landet ja alles auf dem eigenen Handtuch, aber wenn sie die Umgebung erkunden, kann schon mal was daneben gehen....!!#augen Wir hatten immer eine Eimer in der Nähe stehen zum Wischen!
Jeder muss selbst entscheiden, ob dass etwas für sie ist!!

LG tanja!!:-)

Beitrag von jetta1984 07.08.07 - 19:29 Uhr

Unser PEKIP Kurs fängt übermorgen an.#freu

Ich finds toll, dass die Babys ganz nackt sind, auch ohne
Pampers, können sich dann mal richtig bewegen.

Das wird meinem Maurice bestimmt gefallen, kann mir das nur noch nicht vorstellen mit Pipi und AA machen, na ja mal schauen wie es wird.

LG Jessi mit Maurice