Nägelschneiden...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kerstinkueken 07.08.07 - 18:50 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe heute versucht meiner Kleinen die Nägel zu schneiden. Sie ist jetzt 11 Wochen alt und kratzt sich schon mit ihren Krallen.

Ich habs nur nicht geschafft. Sie ist generell eine totale Zappelliese, kann sich nie ruhig halten...Hab versucht den Finger richtig fest zu halten, aber es ging einfach nicht.

Mir wurde gesagt, dass man die Nägel auf keinen Fall schneiden darf, wenn sie schlafen. Jetzt weiß ich nicht, wie ich es hinkriegen soll...

Bin für jeden Tip dankbar...

lg

Kerstin

Beitrag von 27.04.01 07.08.07 - 18:55 Uhr

Hallo

Mein kleiner ist auch so nen zappelphilipp, ist aber allerdings schon knappe 9 Monate und dreht sich wie verrückt!
Ich hab beim Nägel schneiden meine eigene Methode entwickelt, was das festhalten betrifft, ich tue ihm NICHT!!! weh dabei, ich setze mich halt so um ihn, dass er sich nicht drehen kann usw...
Meist gebe ich ihm irgendwas zum spielen in die Hand, oder irgendwas, was er sich betrachten kann, was raschelt ;-)

Vielliecht hast du jemanden, der dir die kleine mal für diesen Moment ablenken kann, wie z.b. Freund oder Mann?
Mit nem Schlüsselbund klimpern oder so, irgendwas findet sich schon, was die kleine interessant finden wird und mal kurz still hält ;-)

Ansonsten, wer sagt, dass man die Nägel beim schlafen nicht schneiden darf?? Hab ich noch nie gehört!!! #kratz
Ich kann mir nur vorstellen, vielleicht in dem Zusammenhang, dass die kleinen dabei erschrecken können und du sie somit dann verletzt... #gruebel

LG Chrissy, die dir viel Erfolg wünscht ;-)

Beitrag von gravi 07.08.07 - 19:01 Uhr

#kratz#kratz#kratzwer sagt denn sowas das man die nich beim schlafen schneiden soll ich kenn es eher andersrum....
ich schneid die nägel nämlich nur wenn er scläft...und das klappt super ;-)

Beitrag von supermania 07.08.07 - 19:07 Uhr

Hallo,

wir schneiden auch, wenn sie schläft. Ist das einfachste.

LG

Maria

Beitrag von jetta1984 07.08.07 - 19:23 Uhr

Ich schneide Maurice auch nur die Nägel, wenn er schläft,
klappt super.

LG Jessi mit Maurice

Beitrag von leahmaus 07.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo,

Ich kenne auch das Problem,allerdings ist Lea schon 10Mon.

Ich mache es so:Lea bekommt noch Morgens ihre Flasche und da sie selbst ihre Flasche halten kann,schneide ich dabei ihre Nägel!!!
Da ´hält sie wenigstens still!

Aber deine ist ja erst 11Wochen.
Versuch es doch einfach,wenn sie schläft,das haben wir früher auch immer so gemacht.

LG Stephie mit Lea(*21.09.06)#blume

Beitrag von sanne1972 07.08.07 - 21:41 Uhr

Hallo Kerstin,

ich hatte bei meiner ersten Tochter auch das Problem.
Ich habe sie abgelenkt und zwar mit Fernsehen!
Normalerweise läuft bei uns der Fernseher nie, solange noch eines der Kinder wach ist. Wahrscheinlich hat das gerade deswegen so gut funktioniert. Fernseher an und es gab für sie nur noch diesen einen Blick. Ich konnte in Ruhe die Nägel schneiden.
Danach Fernseher wieder aus.

Versuchs doch einfach mal.

Gruß
Sanne