Soll ich oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von holap 07.08.07 - 18:53 Uhr

Hallo zusammen!

Ich kann mich kaum gedulden, morgen ist NMT-1. Soll ich morgen früh testen oder nicht?
Ich glaube, dass ein negatives Ergebnis zwar nicht schön wäre, aber mich endlich beruhigen würde, nicht dauernd daran zu denken.

Helft mit bei der Entscheidung #schwitz

LG holap

Beitrag von hope_19 07.08.07 - 18:56 Uhr

Hmmm das ist jetzt eine Gute Frage.

Also Morgen wärst du dann 1 Tag drüber?
Dann würde ich mit einem frühtest testen. dann hast du Gewissheit.

lg hope_19 (24üz)#herzlich

Beitrag von phissi 07.08.07 - 18:59 Uhr

ich versteh das so das morgen ein tag vor NMT ist und dann wuerde ich sagen reisse dich zusammen bis nach NMT.... versdchwendest doch nur geld und nerven

Beitrag von bine0072 07.08.07 - 19:01 Uhr

Hallo,

ich bin zwar offiziell keine Verfechterin des frühen Testens, mache es aber selbst immer....

Denn: Mir geht es mit der Gewissheit wesentlich besser, als mit dem Hoffen und Bangen.

Ich werde übermorgen (NMT - 2, bzw. ES + 12) mit einem 10er Frühtest und Morgenurin testen. Sollte er negativ ausfallen, ist es ok - sollte die Mens dennoch ausbleiben, werde ich nochmal testen.

Jeder muss natürlich für sich selbst entscheiden, mit geht es besser, wenn ich mit einem Zyklus "mental abschließen" kann - selbstverständlich besteht noch immer die Möglichkeit, dass das Ergebnis falsch ist, aber....nun jabei mir hat´s immer gestimmt - entweder kam die Mens....oder ich war schwanger (zwei Mal) ;-)

LG

Bine

Beitrag von sonnenschein2006 07.08.07 - 20:18 Uhr

Hallo holap
Ich persönlich finde besser die Mens zu bemerken als frühzeitig ein neg. Ergebnis.
Warte noch ab, wenn es geht.

Viel Glück