Irgendwann kriegt man doch alles zurück...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von 7.8.07 07.08.07 - 19:18 Uhr

Hallo,


Irgendwann kriegt man alles zurück...Grund:
Ich hab es in der letzten Zeit mit Männern ziemlich krachen lassen. Na gut, 3 Affairen in 3 monaten. Hab meinen Partner mit dem ich zwei Jahre zusammen war belogen und betrogen, hab zwei Männer tod-unglücklich gemacht, ihnen eine Beziehung vorgegaukelt, meinen aktuellen Freund wieder betrogen und jetzt....

Jetzt kommt DER Mann für den ich ernsthafte Gefühle entwickelt habe und den ich unbedingt haben will (denk ich doch, evtl. bin ich im moment einfach nur gekränkt weil er mich zappeln lässt) und nun zickt der rumm...er meint er weiß nich was er will und weiß das ich in der Vergangenheit mit den Männern gespielt habe und ist deswegen sehr vorsichtig. Ich kann ihn ja verstehn, aber mit ihm würd ich das nicht machen. Glaub ich...es ist ganz schön hart wenn man so behandelt wird, was müssen die armen Männer wegen mir gelitten haben in letzter Zeit...und nun krieg ich´s richtig dicke zurück :-(

Scheiße...wie geh ich damit jetzt um? Ich mein, er nicht endgültig gesagt NEIN, aber man merkt das er vorsichtig ist. Aber beim Sex merk ich auch das da was ist, es ist gigantisch, Leidenschaft, er ist soo zärtlich, es ist soo schön....

Wie verkraft ich das jetzt?

Beitrag von lorelai84 07.08.07 - 19:34 Uhr

sachlich und wohlwollend




du armes weiblein!#


#gaehn

Beitrag von tami1982 07.08.07 - 20:03 Uhr

Huhu #liebdrueck

Also ich kann deinen "Freund" ja schon verstehen, das er jetz vorsichtig ist.

Ich meine wie würdest du reagieren, wenn er das mit Dir gemacht hätte???
Denke du würdest genauso unsicher sein, wie er es jetz ist #gruebel

Was ich Dir nur raten kann, gib ihm die Zeit die er braucht und bedränge ihn nicht, er muss vielleicht erstmal sehen und merken das du es ernst meinst. Ich hoffe ja das du es ernst meinst ;-)

Hast du denn mit den anderen beiden komplett abgeschlossen oder besteht da immer noch Kontakt??

#herzlich Grüsse von Daniela

Beitrag von nick71 07.08.07 - 20:06 Uhr

Warte doch erstmal ab...vielleicht fasst er ja noch Vertrauen...musst Dich halt in Geduld üben. Und wenn nicht...Pech gehabt...jeder zieht mal die Arschkarte, und Du hast eben selber verursacht, dass er Dir nicht über den Weg traut.

Ich hoffe, Du hast daraus für die Zukunft gelernt, dass man Menschen nicht so behandelt, wie Du es getan hast.

Und dass alles irgendwann auf einen zurückfällt, bewahrheitet sich doch immer mal wieder.





Beitrag von budges... 07.08.07 - 20:18 Uhr

ich hoffe er macht dich scharf und dir hoffnungen und lässt dich dann eiskalt fallen wie ne heiße kartoffel#huepf#huepf#huepf

Beitrag von budges... 07.08.07 - 20:18 Uhr

wie du das verkraftest:

am besten gleich die nächsten 3 zum bescheißen suchen#freu#heul#freu#augen

Beitrag von suomi_ 07.08.07 - 20:19 Uhr

***

Beitrag von ohjaaaaa 07.08.07 - 20:22 Uhr

super tip!

#heul#freu#heul#freu

versuch ich nächstes mal auch!


hast du erfahrungen damit? kannste garantieren dass dann alles besser wird?

:-p

Beitrag von suomi_ 07.08.07 - 20:30 Uhr

na dann mach'.......und versucht mit der anderen Hand zu Popeln und sing La Paloma dazu...dann biste beschäftigt und schreibst wenigstens nicht mehr so einen Stuss wie im Ausgangsposting....."ich Arme, ich leide, bitte habt Mitleid, ich kann noch nix dafür, daß ich doof geboren wurde...." :-p

Beitrag von ickebinsnicht 07.08.07 - 20:33 Uhr

da haste was falsch verstanden!

ich bin nicht die leidende ausgangs posterin sondern nur eine tip geberin die über deinen tollen tip gestolpert ist .....

also...ich gehe weiterhin aufrecht!;-)

Beitrag von suomi_ 07.08.07 - 20:36 Uhr

#bla#bla#bla

Beitrag von olika 07.08.07 - 20:25 Uhr

Hallo

Ja da heißt es wohl warten jetzt .Aber der Spruch Gottes Mühlen mahlen langsamm aber gerecht paßt da auch gut .

LG Olika

Beitrag von tiffels 07.08.07 - 21:10 Uhr

Hallo,
zeig ihm dass du es ernst meinst indem du jetzt mal keinen anderen Mann anschaust und ihm zeigst dass du es wirklich ernst meinst.

LG
Susi

Beitrag von Bang Bang Bumerang 08.08.07 - 06:59 Uhr

tja..

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber sie mahlen.

Beitrag von ivikugel 08.08.07 - 08:20 Uhr

das schlimme wird sein, dass er dir eine chance geben wird. ich glaube, bei den ganz schlimmen leuten, kommt es eben nicht wieder zurück!
meist trifft es andere. die guten.
so ist die welt nun mal!

aber mal im ernst: ich kann ihn verstehen, wenn er so denkt. trotzdem hast du vielleicht glück und er gibt dir eine chance!

viel glück!

Beitrag von irgendwie bekannt 08.08.07 - 08:24 Uhr

Die Story kommt mir irgendwie bekannt vor, das hatten wir doch alles schon mal.#gruebel

Könnt Ihr Euch nicht mal andere Geschichten zur allgemeinen Urbia-Communtiy-Erheiterung ausdenken? #gaehn

Lest doch mal richtige Romane anstatt die Groschen Dinger damit hier mal ein bischen mehr Phantasie und Kreativität in die Geschichtchen kommt. :-p

Beitrag von hmmm 08.08.07 - 10:36 Uhr

fast hinter jedem satz, wo du schreibst das du das bei ihm nicht machen würdest und es dir ernst wäre kommt aber ein ...glaub ich.... hinterher #gruebel also bist du dir ja doch nicht so ganz sicher! vielleicht mußt du erstmal erwachsen werden und lernen, denn das was du gemacht hast, is sicher nicht schön und unreif! irgendwann bekommt es jeder zurück!