Musik für Kinder...welche hört Ihr so?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rivaner 07.08.07 - 19:38 Uhr

Guuuuten Abend.

Mein Kleener ( 21 Mon.) hört soooooooooooo gern Musik. Leider kann ich unsere CD´s nicht mehr hören #augen. Wir brauchen unbedingt Abwechslung.
Rolf Zuk. finden wir ja ganz schön, haben wir jedoch schon zur Genüge.
Die alten Volksweisen kann ich allerdings nicht ausstehen ( Vogelhochzeit, Hopp Hopp...usw).#schwitz

Habt Ihr denn ein paar Vorschläge für mich? Was hört Ihr denn so?
Liebe Grüße und Danke im Voraus:-D

Beitrag von visilo 07.08.07 - 19:49 Uhr

Lukas liebt den "Traumzauberbaum" und "Schlaps und Schlumbo" von Reinhard Lakomy, hab ich als Kind auch schon geliebt. Noch mehr mag er aber unsere CD´s auch wenn ich die für Kinder noch nicht so ganz passend finde ( er findet Tote Hosen besonders gut#schwitz darf das aber noch nicht so häufig höhren)

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von pici8 07.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo, falls du eine Flate hast, hör doch mal hier rein:

http://213.200.64.229/freestream/download/ffhchannels/frameset_hits4kids.html

Das läuft bei uns im Moment ständig und es ist Abwechslung drin.

LG Sandy + Justin 4 + Luke 17 Wochen

http://www.justin-2003.milupa-webchen.de

Beitrag von lottie 07.08.07 - 20:02 Uhr

Unsere Große liebt seit dem Kleinkindalter Gerhard Schöne, Kinderlieder mit supersüßen Texten, finden wir Eltern auch gut, und man hat mal Abwechslung zu Rolf Zukowski und Detlef Jöcker. ( die aber auch ihre Berechtigung haben;-))

LG
Lottie

Beitrag von die_schnute 07.08.07 - 22:59 Uhr

ohjaaaaa "alle deine namen" ist sooooooooooo schön #freu


lg
schnuti

Beitrag von esanna 07.08.07 - 20:06 Uhr

hallo,

wir hören gern: traumzauberbaum, regentropfen paule platsch und viele hörspiele wie bobo siebenschläfer und puh der bär

grüße

Beitrag von melini 07.08.07 - 20:07 Uhr

Also Lukas ist jetzt 26 Monate und hat immer schon gerne Musik gehört. Neben den "alten Volksweisen" hört er gerne "Nena - Unser Apfelhaus" / "Rolf Zuckowski" und "Bluatschink - Der Breitmaulfrosch und seine Freunde"

LG
Melanie #blume

Beitrag von milli08 07.08.07 - 20:27 Uhr

Hallöchen!!

Von Benjamin Blümchen gibt es bei Amazon auch ganz tolle Musik-CD´s!!

LG
Nadine

Beitrag von oecherprinte 07.08.07 - 20:34 Uhr

Hallo,

wir hören immer Frederik Vahle:
- Anne Kaffeekanne
- der Spatz
- die Rübe
- Ping Pong Pinguin

Wir finden alles CDs super.
Schicke Dir einen Link dazu:
http://www.baby-and-friends.com/index.php?cPath=69_71

LG

Beitrag von die_schnute 07.08.07 - 23:02 Uhr

hmmm ich mach was falsch

mein kind singt "uhhhhou " zu gwen stefani/akon, trällert "lalalala" perfekt im takt der 2Raumwohnung und kann jodeln #hicks (oma schuld, ich kann da nichts für)
sie mag kinderlieder nicht wirklich, was macht man da? ich sing alles möglich immer durch aber was macht sie? zeigt auf den rechner und will das "uhhhhuoooo "lied !

aber da sie eh einige eigenarten hat fällt auch das wohl weniger ins gewicht #gruebel

LG
schnuti

Beitrag von ronja_mama 08.08.07 - 20:01 Uhr

Neee, du machst nix falsch. Was meinste, wie meine Kleine bei Robbie Williams breit grinst? #freu

LG
Angelika

Beitrag von die_schnute 09.08.07 - 07:59 Uhr

jaaaaaaaaaaa ging uns am anfang auch so...mittlerweile eben die o.g. (wobei ich nichtmal g.stefanie mag !)
ansonsten ganz abgefahren -der ulkbär #freu den liebt sie abgöttisch.

ich seh schon, in der kita wird sie einige defizite haben ...

Beitrag von martina75 09.08.07 - 10:32 Uhr

Jaja, mein Sohn steht auch nicht wirklich so auf Kinderlieder. Momentan ist "Ein Stern" von DJ Ötzi angesagt, alternativ "Dschindis Khan" (schreibt man das so?). Oder alternativ Blasmusik. Liegt vielleicht daran, daß Mama gerne Schlager (vorzugsweise so aus den 70ern) hört und Papa im Musikverein ist.
LG,
Martina75

Beitrag von bluemi1973 08.08.07 - 18:24 Uhr

Hallo,
also unsre kleine hört andauernd die CDs von der Sternschnuppe.
Die haben mittlerweile bestimmt 10 CDs auf den Markt gebracht und sie sind echt super süüüs. Favorit ist die Kuh die wollt ins Kino gehen.Das ganze Reportoir findest du unter www.sternschnuppe.de


Liebe Grüsse

Beitrag von melly211072 08.08.07 - 19:07 Uhr

Meine Kinder lieben die Musik CDs von Diddl. Da meine Mom in ihrem Bastel und Geschenkartikel Lädchen auch Diddl anbietet haben wir da einige von. Meine Kinder lieben beide "Meilenweit durch Freundschaftswiesen" weshalb der Song hier schon rauf und runter gespielt wurde.

lg
melly

PS. Außerdem hören sie unheimlich gern Hui Buh und Die kleine Hexe!

Beitrag von vogtlaenderin1 08.08.07 - 20:35 Uhr

Hör doch mal hier rein. Unsere 2 lieben vor allem das Piraten-Lied.
http://www.radau-online.de/musik/?PHPSESSID=51545836080f76b5c925763eb3314358

Gruß Anja

Beitrag von babycorn 08.08.07 - 21:05 Uhr

Huhu,

ich kann nur die CD von der Kinderserie "Lazy Town" empfehlen. Fiona liebt sie einfach. Ist eben etwas "moderner", aber doch für Kinder.

LG Claudi.

Beitrag von heiroew 08.08.07 - 21:28 Uhr

Hallo

Der absolute Knaller in der "Branche" sind die BLINDFISCHE!!!
Rockmusik mit tollen Texten für Kinder. Vielleicht ist Dein Sohn noch´n bisschen lütt, aber mit 3 fand mein Großer immer mehr Gefallen daran.
Die tollen Sachen von Frederick Vahle ("Anne Kaffeekanne") kann ich ebenfalls empfehlen.

Viel Spass beim Hören und Mitsingen
Heike

Beitrag von rivaner 09.08.07 - 08:57 Uhr

Ja, Rock hört sich gut an, da kann er wenigstens nach tanzen (was er sehr gern tut)#huepf

Beitrag von valkyrja 09.08.07 - 01:46 Uhr

Meine waren und sind begeistert von der CD "Maus Lachlieder" #huepf, mit Liedern aus der Sendung. Da gibt es ja eine ganze Reihe. Ich persönlich mochte Rolf nie hören #augen, dann eher die "alten Lieder".
Viel Spass beim Stöbern, Wählen und Hören! #freu

Beitrag von ruebenstrick 09.08.07 - 06:36 Uhr

Hallo,

unser Sohn (3 J, 9 Mon.) hört liebend gern Mozart. Es gibt zur Fernsehserie "Little Amadeus" eine schöne CD "Mozart für Kinder", in der der kleine Mozart auf liebenswerte Weise durchs "Programm" führt. Auch was für Erwachsene. Außerdem hört er gern "Rosenstolz" - sämtliche CD's.

Beitrag von rivaner 09.08.07 - 08:55 Uhr

Danke für den Tipp.
Für klassische Musik bin ich nicht zuständig, da habe ich kaum Ahnung von. Das übernimmt mein Mann. (sehr musikalisch):-p
Ich kümmere mich lieber um die leichtere Musik.;-)

LG rivaner

Beitrag von janin_81 09.08.07 - 08:46 Uhr

Unsere Sarah hört auch gerne den "Traumzauberbaum", die Platte habe ich als Kind auch schon gerne gehört und hab sie mir vor ein paar Jahren als CD gekauft. Es sind wirklich schöne Lieder.

Beitrag von rubber-soul 09.08.07 - 09:36 Uhr

Hallo Rivaner
bei unserer 10 Monate alten Tochter ist es schon seit langer Zeit so, dass sie positiv auf gewisse Musik anschlägt.

Wir haben Sie z,B. mit Chopin schlafen gelegt was wirklich Wunder vollbracht hat was das schlafen anbelangte.

Sehr zu empfehlen und für uns absolute Pflicht ist Herman van Veen. "Rote Wangen" ist das schönste Album mit Kindermusik welches auch wir als Eltern immer wieder genießen.

Ansonsten sind auch die Beatles sehr angesagt.

Ich hoffe Euch ein klein wenig geholfen zu haben

LG

Sven

Beitrag von anna_lucas 09.08.07 - 11:19 Uhr

Unser Kleiner (3 Jahre alt) liebt das Dschungelbuch von Disney. Sind Stories wo erzählt und gesungen wird. Er hört das auf Englisch, müsste es aber auch auf Deutsch geben sowas?

  • 1
  • 2