Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarie1510 07.08.07 - 20:12 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=198209&user_id=697557

Hallo Ihr Lieben
Bin mal wieder etwas zuuuu hibbelig, aber:
ich habe mal so auf Verdacht "orakelt"? Die Erg.Linie ist farblich in etwa so wie die Kontroll Linie nur etwas schmaler! Der Ovu ist von DM! Ist das jetzt ein Gutes Zeichen, oder nicht?Habe noch nie zuvor orakelt. Bei Winnirixi konnte ich auch keinen brauchbaren Antworten finden!!!Hatte bei meiner ES-Ermittlung aber auch immer gleich rote Balken....
Bei meinem ZB ist zu beachten, dass ich schon einen Tag weiter bin..hatte leider einen Tag zu spät angefangen!!
Gruß Sabine

Beitrag von mtspa 07.08.07 - 20:26 Uhr

Dein NMT wird der gleiche bleiben, obwohl du einen Tag später angefangen hast du messen :-)

Dein ZB sieht gut aus, so schön gleichmäßig und die Tempi steigt und steigt.

Mit dem Orakeln kenn ich mich nicht so gut aus. Hatte letzten Monat auch ein ziemlich starkes orakel, was aber zum NMT hin, immer schwächer wurde - bis die Mens kam....

Soviel dazu.... Du kannst aber weiterorakeln und das dann die Ovus vergleichen. Wenn die Linie mit jedem Tag stärker wird, dann könntest du gute Chancen haben.

Aber wie sagen die Mädels hier immer: Ein Orakel bleibt ein Orakel und ist kein SST ;-)

Beitrag von sarie1510 07.08.07 - 20:29 Uhr

Hmmmhhh... ich dachte echt dass mein NMT nun am 10.08. ist, da mein 1. Zyklustag nicht der 13. sondern der 12.07. ist..!!!