Versandkosten

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von sandra.ms 07.08.07 - 20:19 Uhr

Hallo,

ich möchte einen Kinderpullover verschicken.
Den pack ich in einen Umschlag, diese braunen mit Luftpolster drinnen...

Wie viel kostet das bei der Deutschen Post versichert?

2,20 € lieg ich da richtig?

Ist das ein Groß- oder Maxibrief? #kratz

http://www.deutschepost.de/dpag/currentPage

Beitrag von bianca153 07.08.07 - 20:23 Uhr

Hallo

Der Maxibrief kostet 2,20 €
Warensendung bis 500 g kostet 1,65 €

Aber es ist NICHT versichert.

LG Bianca

Beitrag von sandra.ms 07.08.07 - 20:26 Uhr

Ich sagte letzt schon zu einer Postdame, dass es sich um eine Warensendung handle, aber sie meinte, dass das heist ich schicke Ware zurück, z.B ich bestell bei Neckermann und schicks zurück, weil es nicht passte #augen#kratz

Beitrag von bianca153 07.08.07 - 20:29 Uhr

Na da hasst Du aber eine sehr unqualifizierte Posttante :-p
Da sollte sie besser mal den Job wechseln.

Lass Dich nicht irre machen.

Verschicke den Pullover als Warensendung, Großbrief oder Maxibrief.

Und wenn die gute Frau damit auch nichts anfangen kann, dann soll sie mal in das kleine gelbe Heftchen von der POST gucken ;-)

LG Bianca

Beitrag von sandra.ms 07.08.07 - 20:31 Uhr

gute Idee... #danke

Beitrag von krokolady 07.08.07 - 20:52 Uhr

als Warensendung darf der Brief aber nicht zugeklebt sein!
Am besten schliessen mit diesen kleinen Klammern

Beitrag von sandra.ms 07.08.07 - 22:12 Uhr

dann muss aber ne rechnung dabei sein, oder?

sonst kann ich das ja auch meiner schwester senden und sagen, dass es eine warensendung ist #kratz

Beitrag von bianca153 07.08.07 - 22:22 Uhr

Hää, wie jetzt Rechnung ??? #kratz

Du nimmst einen großen Umschlag ( ob gepolstert oder nicht, ist egal ) schreibst Adresse, Absender und deutlich lesbar WARENSENDUNG drauf.
Steckst den Pullover in den Umschlag und machst oben am Klebestreifen 2 kleine Klammern rein ( gibt es in jeden Schreibwarenladen )

Manche kleben den Umschlag zu ( mach ich z.B., auch wenn ich extra Klammern noch dran habe ) und manche lassen den Umschlag offen.

Laut Post soll der Umschlag offen sein.

Aber ich persönlich finde, dass es der Post nix angeht, was ich verschicke :-p

LG Bianca