Outings der Jungen im Überzahl?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli3483 07.08.07 - 20:22 Uhr

Ich hatte leider noch nicht mein Outing, aber vielleicht in zwei Wochen wenn ich wieder zum FA muß..
Aber kann es sein das dieses Jahr die Jungs in Überzahl sind, lese ganz selten über ein Mädchen Outing..

Beitrag von pycnan22 07.08.07 - 20:22 Uhr

Es gibt auf der welt generell mehr jungs als mädchen, laune der natur.

lg nancy

Beitrag von sooza 07.08.07 - 20:38 Uhr

Hallo,

ich finde, das erscheint einem nur so. Man nennt so was selektive Wahrnehmung. Wenn man selber ein rotes Auto kauft, fahren alle anderen plötzlich auch in roten Autos rum ;-)

Aber klar ist natürlich, das Jungs-Outings wohl generell eher früher passieren und dann eindeutiger gestellt werden können. Bei Mädchen wagen sich viele Ärzte nicht gerne an eine 100%ige Zusage. Da heißt es dann "Zu 80%". Darauf verlassen sich viele natürlich - zu Recht - nicht.

Und klar ist auch, dass statistisch gesehen etwas mehr Jungs als Mädchen geboren werden. Ich meine, das Verhältnis war ca. 51 zu 49% oder knapp darunter. Das gleicht sich aber bis zum Erwachsenenalter irgendwie wieder aus. Früher war wohl die Sterblichkeit bei männlichen Neugeborenen höher oder so und da hat die Evolution eine kleine Sicherheit eingebaut.

Viele Grüße
Sooza (40. SSW, ET-5) - mit Mädchen im Bauch, lt. zweimaligem Outing bei Feindiagnostik :-)

Beitrag von babylove05 07.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo
Also ich find auch das momentan mehr Junges geboren werden als Mädchen. Aber schon seit letzdem Jahr. Jeder den ich kenn hat ein Jungen bekommen oder bekommen einen ( das war auch schon bevor ich Schwager wurde ) ,beide meiner Schwestern haben Jungs letzten Sommer bekommen.
Schon komisch.kratz
Vieleicht liegt was in der luft das die männlichen Spermien schneller schwimmen lässt,lol;-)

Martina und Baby D. 24ssw

Beitrag von sabsi612 07.08.07 - 21:02 Uhr

hey,

es ist wohl wirklich so, dass es auf der welt mehr männer als frauen gibt...! und das gar nicht mal so unerheblich ;-)

sabrina

Beitrag von sonne2601 07.08.07 - 21:05 Uhr

ich hoffe, dass mein Bauchzwerg sich morgen früh outet... tippe aber auf ein Mädchen... #kratz


LG, #sonne Susanne (18. SSW - Baby Nr. 4)

Beitrag von vannivanessa 07.08.07 - 21:06 Uhr

hallo,

ja bei uns ist das so!

nur eine freundin bekommt ein mädchen und wir und drei meiner freundinnen bekommen einen jungen.

bei uns kommt das also hin....

lg
vanessa