Welches Öl f. Dammmassage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melanie-1507 07.08.07 - 20:35 Uhr

Ich habe gestern hier gelesen, dass viele die Dammmassage empfehlen...Mit welchem Öl habt ihr das gemacht? Kann ich irgendein Öl nehmen, beispielsweise Frei Öl, Veleda SS-Öl oder normales Massage Öl? ...oder muss ich extra Öl v. der Hebamme nehmen???
Danke für eure Hilfe!#danke
LG Melanie (36. SSW)

Beitrag von pycnan22 07.08.07 - 20:36 Uhr

Hallo!

Es gibt zb von Weleda spezielles Damm-Massageöl.

lg nancy

Beitrag von lmbaby 07.08.07 - 20:37 Uhr

Huhu,

ich habe immer das Dammmassageöl von Weleda genommen.

Liebe Grüße
Sandra mit Lena (3 1/2), Luisa (übermorgen 2) und #baby (30.SSW)

Beitrag von lenchen25 07.08.07 - 20:37 Uhr

hallo,
also es gibt ein spezielles dammmassageöl von weleda. aber ich denke es tut auch ein weizenkeim- oder mandelöl.

gruß lenchen, tobias und 30.ssw

Beitrag von nici22 08.08.07 - 07:51 Uhr

ab wann fängt man damit an und wer erklärt einem wie das geht, die Hebamme?