Wie schlafen Eure Babys? Schlafsack, Bettdecke u. Kissen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mia2108 07.08.07 - 20:37 Uhr

Hallo, schlafen Eure Mäuse alle in einem Schlafsack?
Ab wann können die Kleinen unter ner kuschligen Decke schlafen? Ab wann dürfen sie ein dünnes Kissen unterm Kopf? LG Mia

Beitrag von popmaus 07.08.07 - 20:43 Uhr

Chantal schläft immer noch in ihrem Innenschlafsack von ALVI.
Im Herbst werden wir ihr dann wieder den kompletten ALVI Mäxchen Schlafsack kaufen.
Mit einer Decke zudecken würde ich sie nie weil sie sich die sofort über den Kopf zieht und daran herumspielt.
Deswegen soll man ja auch einen Schlafsack benutzen und keine Decke.

Liebe Grüsse
Carmen und #baby Chantal * 27.02.07

Beitrag von osaris 07.08.07 - 20:44 Uhr

Hallo,

unser Kleiner schläft im Schlafsack ohne Kissen in der Wiege.

Eine Decke und Kissen würde ich erst spät geben. Unsere Tochter war schon gut 2 Jahre alt, als wir vom Schlafsack auf die Decke umgestiegen sind.

In der Babyzeit wäre mit das Risiko, dass die Kleinen unter die Decke rutschen und keine Luft mehr bekommen zu groß. Ich habe es bei meiner Tochter erlebt: Als sie etwa 6 Monate alt war, habe ich sie mittags zum Schlafen gelegt mit Decke. Die Decke habe ich an den Gitterstangen mit solchen Deckenclips festgemacht. Die sind eigentlich dazu da, dass die Kinder sich die Decken nicht über den Kopf ziehen. Dummerweise hat unsere Kurze so unruhig geschlafen, dass sie unter die Decke gerutscht ist und wegen diese Clips nicht wieder vorkam. Ich weiß bis heute nicht warum, aber genau an diesem Mittag hatte ich dann plötzlich ein komisches Gefühl und bin in ihr Zimmer gegangen, obwohl alles ruhig war und eigentlich kein Grund dafür bestand. Ich war super erschrocken, als ich sie unter der Decke fand. Zum Glück ist nichts passiert.

Gruß Anja mit Chiara (19.02.03) und Lion (15.07.07)

Beitrag von lsl 07.08.07 - 20:47 Uhr

Hallo...

also meine Kleine ( 3 Monate) schläft noch im Schlafsack und ohne Kissen,
bei der Grossen (3 Jahre) war edr letzte Schlafsack gr.86 also so mit 1 1/2 -2 Jahre und dann
kam auch erst das kissen.

Lg Sabrina mit Larasophie und Neele

Beitrag von poldi83 07.08.07 - 20:47 Uhr

Hallo Mia!

Finn Mathis ist ein Schlafsack-Hasser! Wenn ich ihm einen Schlafsack anziehe, wälzt er sich fürchterlich unruhig hin und her, weil er das Ding scheinbar loswerden will. Wenn es heiß ist schläft er in einem kurzen Schlafanzug ohne alles! Wenn es etwas kühler ist bekommt er noch Söckchen an und eine leichte Decke, die er aber meistens wegstrampelt. Nächste Stufe ist dann ein langer Schlafanzug mit leichter Decke und im Winter wird er dann wohl einen langärmeligen Body und Schlafanzug tragen und eine richtige Decke bekommen. Ein Kissen finde ich allerdings noch sehr unnötig, das bekommt er dann vielleicht wenn er 1 Jahr alt oder älter ist.

lG Nina mit Paul Jonas (*05.01.05) und Finn Mathis (*31.01.07)

Beitrag von manfred1981 07.08.07 - 20:58 Uhr

Unsre schläft auch nur noch im Schlafsack, seit sie etwa 8 Wochen alt ist. Alles andere ist mir zu unsicher. Zur Zeit nur Windel drunter und Socken an.
Eine Bettdecke kommt mir erst in einigen Monaten rein. Und ein Kissen erst, wenn sie den ersten Geburtstag feiert. Babys sollen das gesamte erste Lebensjahr nach Möglichkeit nur flach liegen, hab ich gehört.
Die Chance, dass Selma sich irgendetwas über den Kopf zieht, ist so groß, dass ich erstmal alles weglasse.

LG, Nora mit Selma (12 Wochen und 3 Tage)

Beitrag von funny8379 07.08.07 - 21:05 Uhr

Hallo, meine ist 12 Tage alt und schläft mit einer Decke.
Das Kissen nehme ich zur Seitenlagerung.

In ein paar Wochen wenn sie "mobiler" ist werde ich auf einen Schlafsack umsteigen.

Meine Große hatte ihre Decke ab etwa 1,5 Jahren wieder. Ich glaube das war auch so der Zeitpunkt als wir mit dem Kissen anfingen.

LG Heike mit Nina fast 3 und Mira 12 Tage

Beitrag von zicke1985 07.08.07 - 21:05 Uhr

Hallo!

Also Nele bekam mit 6 Monaten eine Decke und ein Kissen zum Schlafen, schläft auch damit viel ruhiger wie im Schlafsack.


LG Silke + Nele *17.06.2006*

Beitrag von raleigh 07.08.07 - 23:52 Uhr

Ohne alles zur Zeit. Vincent deckt sich mit Decke ab und in Schlafsack verheddert er sich. Also kriegt er meistens eine Decke und strampelt sich frei.

Decke wird dann langsam sinnvoll, wenn sie im Schlafsack herumwandern und dauernd jammern.