Jipiehhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pathologin34 07.08.07 - 20:45 Uhr

Und heut gleich noch ein Post von mir :-))))) freuuuuuu !!!


Julian läuft ihr glaubt es kaum sogar mit drehung und zurücklaufen :-) . meine güte wahnsinn wenn ich bedenke das er sich im märzu nicht mal drehen konnte und gar nichts tat , platt wie eine flunder auf dem boden lag meine güte :-)



lg die glückliche diana mit julchen 16 monate ( 32+2 ssw )

Beitrag von svenja2006 07.08.07 - 20:54 Uhr

Wow, herzlichen Glückwunsch! Das haut mich jetzt von den Socken, hat er denn schon KG gehabt oder kam das nun doch alles ganz von alleine?? Er wird sich wohgl gedacht haben: In den KiGarten laufe ich, will nicht wie ein Baby getragen werden :-)

Und wir haben heute auch gute Nachrichten, Svenja hat keinen Reflux, Blasen-Harnwegsuntersuchung war ohne Befund aber sehr eklig.

LG und Schlaf gut, nicole

Beitrag von pathologin34 07.08.07 - 21:32 Uhr

hallo nicole

ja das wird er sich gedacht haben aber auch das habe ich so mir vorgestellt denn die KG sagte letzten monat das wird nciht mehr lang dauern . er hatte da er noch ab und an krank war und kur dazwischen leider nur um die 8x KG ! aber danach macht er meist fortschritte nach jeder KG stunde kam was neues dazu:-)

man das sind ja auch gute neuigkeiten bei euch glückwunsch eine sorge weniger wieder :-)

lg diana

Beitrag von silvanaundgino 07.08.07 - 21:22 Uhr

Hallo Diana !

Na das sind ja Neuigkeiten .... #herzlich Glückwunsch.
Dann kannst du ja wirklich sagen er " geht " in den Kiga.

#freu mich mit euch !

Liebe Grüße

Silvana und #baby Gino der schon seelenruhig schlummert

Beitrag von pathologin34 07.08.07 - 21:34 Uhr

hallo

ja das wird er sich wohl denken :-) . ich bin einfach nur happy weil er ja wie gesagt im märz noch nichts weiter tat ausser rumliegen ohne drehung:-( ach ist das aufregend . meine kg sagte aber , frühchen entwickeln sich nicht konstant sondern in schüben , mal kommt lange nichts dann kommt auf einmal ganz viel :-)


lg diana

Beitrag von silvanaundgino 07.08.07 - 21:55 Uhr

Das mit den Entwicklungsschüben kenne ich auch. Wir waren heute wieder im SPZ und siehe da ... wir brauchen keine Vojtatherapie mehr. Er hat seit Mai soviel aufgeholt, das er jetzt schon fast zu weit ist für sein Alter. #freu
Damals sagte die Ärztin das wir Vojta bis über das 1. Lebensjahr hinweg bräuchten.
Aber wenn dein Kleiner im März noch nichts gemacht hat, dann hat er aber mächtig aufgeholt.
#pro Drück dir die Daumen das er sich weiter so entwickelt.

LG Silvana

Beitrag von palmeras 07.08.07 - 22:28 Uhr

Hallo Diana#freu,

na dann mal herzlichen Glückwunsch#herzlich#klee.
Dein Julian hat sich bestimmt gedacht, viel zu peinlich von Mama in die Kita getragen zu werden. So ist es ja viel#cool.
Jetzt heißt es alles sichern:-p
Na siehst du#liebdrueck hat sich deine faule Socke;-) doch noch überlegt die Beine zu benutzen#freu
Ganz liebe Grüße
Doro mit Sanja bald schon 17 Monate für morgen alles Gute

Beitrag von pathologin34 08.08.07 - 12:31 Uhr

hallo doro

ja man ich freu mich total . unser erster halber tag in der kita war super , war sogar mal 10 min weg ( draussen ) und kein heulen :-) !!! ach sichern mußte ich schon vorher alles :-( räumt wie ein weltmeister :-(


lg diana

Beitrag von mellepelle 07.08.07 - 23:03 Uhr

JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

freu mich so für euch-endlich mal nur gute neuigkeiten von euch #huepf#huepf#huepf

LG#liebdrueck melle und Timi

Beitrag von pathologin34 08.08.07 - 12:32 Uhr

hallo melle

ja nicht nur immer krankheit was :-)?
im moment ist er sehr stabil , dreimal klopf auf holz:-)!!! der kitatag war klasse heut :-)



lg diana

Beitrag von mellepelle 09.08.07 - 11:52 Uhr

das freut mich sehr!!!

Tim hatte Dienstag morgen den ersten Tag bei der Tagesmutti, war auch toll, aber noch war ich ja auch dabei, nächset Woche laß ich ihn für ein STündchen da, mal schaun...

LG Melle

Beitrag von pathologin34 09.08.07 - 13:40 Uhr

hallo melle

ich gehe morgen auf eine stunde einkaufen in der zeit fürs wochenende :-) heut hat er sogar schon mittag mit gegessen . montag werd ich 2 std. weg sein wenn das okay ist bring ich ihn dienstag nur noch hin :-)
man ist das schön das alles so klasse klappt .


lg diana

Beitrag von mellepelle 09.08.07 - 19:56 Uhr

ja da freu ich mich für dich mit und hoff das es bei uns auch so gut hinhaut..

erzähl mal wies nächste woche so läuft wenn er alleine da bleibt..

#liebdrueckmelle

Beitrag von fruehchenomi 08.08.07 - 08:34 Uhr

Gratuliere - ach ist das schön, von solch einem Riesenfortschritt zu lesen.
Na der dachte sich, ich lass mich doch nicht von Mami zu den coolen Mädels im Kiga tragen.....griiiiiiiiiiins. #cool
LG von Moni

Beitrag von pathologin34 08.08.07 - 12:34 Uhr

hallo moni

ja leider sind nur noch 2 mädchen in der gruppe:-( sonst alles nur jungs also heut waren es 8 kinder 7 jungs mit julian und ein mädel , weil eine ist noch die woche zu hause . aber der tag verlief klasse so das er schon nächste woche allein da bleiben kann !

lg diana

Beitrag von amidala 08.08.07 - 09:41 Uhr

Suuuuuupi!
Freu mich mit dir! Und Julian!
War das denn jetzt die KG, die so viel gebracht hat, oder hat er einfach was länger gebraucht und war jetzt einfach so weit?
Luan z.B. hatte ja nie KG und ist erst mit 17,5 Monaten gelaufen....
LG
Lena

Beitrag von pathologin34 08.08.07 - 12:29 Uhr

hallo lena

ich glaube beides ein wenig , das er länger brauchte und die KG denn immerhin hatte er einen starken Hypertonus in beiden beinen und nun nur noch im rechten bein .

unser halber tag in der kitra ging klasse denke mal nächste woche kann ich ihn allein da lassen :-)


lg diana

Beitrag von norddeich 08.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo Diana,

das ist ja echt supiii#huepf#huepf

Freut mich für euch. Siehst du bringt die KG doch richtig viel was? Aber denk dran jetzt ist nix mehr sicher vor ihm :-) Felicia räumt mir ständig alles aus und beim Umzug war es total prickelnd das sie läuft :-((((

lg Melanie und Felicia
die nach langem Kampf jetzt endlich schläft

Beitrag von pathologin34 08.08.07 - 13:21 Uhr

hallo melanie

naja gute frage ob es die KG war wird sicher mit gewirkt haben ja aber soviel KG hatten wir ja noch nciht da er oft krank war und dann noch kur zwischen .insgesamt gingen 6-7 wochen KG weg wegen krank und kur . der hypertonus ist links mehr weg als rechts dadurch geht nun viel mehr .

julian fiel grad um in sein bett durch die kita :-)


lg diana

Beitrag von norddeich 08.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo ich nochmal :-)

Felicia war letzte Woche oder war es vorletzte naja ega 3 tage vormittags bei ner Bekannten mit gleichaltrigem Kind weil wir Tapeten in der alten Wohnung abreißen mußten und sie fiel auch jeden Mittag wie tod um :-) Gehst du wieder arbeiten?? Wie hat der Kita-Anfang geklappt?? Will auch morgen im Kiga anrufen und Felicia anmelden für nächstes Jahr Sommer vorher kriegt man hier kein Kind rein die müssen mindestens 2 sein und ne Kita gibts hier nicht :-( Würd auch gerne mehr arbeiten gehen alleine aus finanziellen gründen. Der Umzug war ganz schön teuer :-(

lg Melanie

Beitrag von pathologin34 08.08.07 - 13:40 Uhr

naja gibt wenige kitas auch hier die ab 1 jahr kinder nehmen . julian hat ja einen I-Status der ist ja eingestuft und auch nur deshalb bekomm ich ihn jetzt in die kita sonst würde es auch nciht gehen da ich noch zu hause bin und ich habe erst verlängert bis mai 08 :-) !!! weil ich nicht weiß was im winter an krankheit wieder dazu kommt dann haben wir im märz die neue einstufung und die amtsärztin hat nur auf zu den komischsten zeiten und nen urlaubstag nehm ich dafür nicht daher sagte ich okay bleib ich länger zu hause nun und meine große wird nächsten mittwoch 6 jahre und am 1.9. kommt sie in die schule da mag ich ihr auch einen ruhigen start geben erst mal .

Beitrag von vampy76 09.08.07 - 14:06 Uhr

Uuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii das ist ja supi!!!

Freue mich wahnsinnig! Jetzt aber die schnellen Schuhe an und ordentliche hinterher flitzen! Hihi!

lg steffi und Janni

Beitrag von pathologin34 09.08.07 - 14:15 Uhr

hallo steffi

naja so fix ist er noch nciht lach . schuhe kaufte ich gott sei dank vor ein paar tagen schon :-) aber lass ihn bei der wärme barfuss , hatte die schuhe nur gekauft weil es kühl war und er nicht auf socken laufen sollte naja nun brauch er sie doch .

in der kita macht er sich klasse :-) juchu darf morgen schon ne std. wegbleiben , er ist seit gestern in der kita .



lg diana