Himpelchen und Pimpelchen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hotflower 07.08.07 - 20:50 Uhr

Hallo,

unser Sohn (2 1/4) liebt die Geschichte von Himpelchen und Pimpelchen. Kennt jemand von Euch zufällig noch ähnliche Geschichten für die Kleinen?

Gruß,

hotflower

Beitrag von sunni 07.08.07 - 21:44 Uhr

Hallo!!!
Du meinst schon das, wo man die Zwerge mit den Fingern nachspielt, oder?!?
Mein Sohn fand auch immer ganz toll:
das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen, der hebt sie auf, der trägt sie nach Haus und der Kleine isst sie alle alle auf!!! (der Reihe nach alle Finger durchgehen).
Aber das kennst Du bestimmt schon. ;-)
LG, Sonja

Beitrag von sany1978 08.08.07 - 07:43 Uhr

Guten Morgen!

"Da oben auf dem Berge (Berg andeuten)
1 2 3 (mit den Fingern Zeigen)
Da tanzen viele Zwerge (mit allen Fingern oben zappeln)
1 2 3
Da unten auf der Wiese (ganz tief zeigen)
1 2 3
Da schläft ein dicker Riese (dicken Bauch nachmachen)
1 2 3"

Das ganze in verschiedenen Lautstärken sagen. Zum Abschluß ganz leise und das letzte 1 2 3 ganz laut, damit der Riese aufwacht.

LG Sany