Peinlich: Mundgeruch!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von virginiapool 07.08.07 - 21:09 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von ssf74 07.08.07 - 21:12 Uhr

Mundgeruch finde ich mal noch gar nicht so tragisch. Viel schlimmer finde ich die ganzen anderen Gerüche, die ich so aus meinen Körperöffnungen wahrnehme, seit ich schwanger bin....der Achselschweiß ist da noch einer der harmloseren Gerüche. Meinem Mann "stinkt´s" auch schon. LG Steffi

Beitrag von virginiapool 07.08.07 - 21:16 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von ninjap 07.08.07 - 22:23 Uhr

hihi...könnt von mir stammen, der beitrag *grins*
lieben gruß

Beitrag von tini26 07.08.07 - 21:14 Uhr

Mundgeruch finde ich auch noch harmlos.... dagegen hilft ein Kaugummi...aber was macht man gegen die anderen "Ausdünstungen"???

LG Tini

Beitrag von captpicardvonsdh 07.08.07 - 21:20 Uhr

Darf ich mal wissen, was ihr mit anderen Ausdünstungen meint? Also ich merk davon irgendwie nichts. Klärt mich bitte auf.

Beitrag von tini26 07.08.07 - 21:26 Uhr

O.K.;-)

Ich hab mehr Achselschweiss, da hilft leider auch das 8x4 nicht den ganzen Tag und ich "rieche" etwas "fischig" unten rum, da kann ich mich auch zweimal am Tag duschen. Ich habe - wie auch bei meiner ersten SS - sehr viel Ausfluss, was ja gut ist, weil die Bakterien usw. keine Chance haben, zum Baby zu gelangen, was aber eben zu einer vermehrten Geruchsbildung im Genitalbereich führt. Und das riecht manchmal wie der "Hamburger Fischmarkt" #hicks Wie gesagt, trotzdem, dass ich mich oft zweimal am Tag dusche, was ja auch nicht so gesund ist, nehm aber ph Seife....so viel #bla#bla

Hoffe, Du bist jetzt im "Geruchs"Bilde.

Tini

Beitrag von captpicardvonsdh 07.08.07 - 21:34 Uhr

Das ist lieb von dir, dass du mich aufgeklärt hast.

Ok, dass mit dem Ausfluss kenne ich und das ich mehr schwitze auch. Aber bei mir riecht irgendwie alles süßlich, aber mein Mann meint, dass wäre schon immer so, nur das halt alles feuchter sozusagen ist.

Man hat schon Probleme.

Beitrag von carla30 07.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo Anja,

das mit dem Mundgeruch hat mich auch schon beschäftigt. Mir ist das vor allem einmal nachts richtig bewusst geworden, als ich von meinem Gestank aufgewacht bin. Ich hatte angenommen, das es von der Zahn OP kam die ich an dem Tag hatte, als ich positiv getestet hatte. (4+3) Aber die Zahnärztin hat es verneint.

Danke, das du es einmal ausgesprochen hast. Es beruhigt ein wenig, andere Leidensgenossen zu haben.

Liebe Grüße
Kirsten#blume