Wie oft schlafen eure Kids tagsüber (mit einem Jahr)?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von superhase 07.08.07 - 21:25 Uhr

Meine Tochter (sie wird in diesem Monat ein Jahr alt) schläft morgens ca. eine Stunde (gegen 9.30 Uhr) und nachmittags eine halbe Stunde. Der Nachmittagsschlaf scheint ihr jedoch nicht zu reichen, da sie im Anschluss immer knatschig und bis zur Schlafenszeit (19 Uhr) unausstehlich ist.
Was mache ich falsch? Braucht sie vielleicht nur noch ein Schläfchen tagsüber? Sollte ich den Vormittagsschlaf streichen? Obwohl ich den Eindruck habe, dass sie den noch braucht...
Freue mich über eure Tipps. Vorab schon vielen Dank dafür!
#danke

Beitrag von liz 07.08.07 - 21:51 Uhr

hallo!

dominik wird diese woche 1 jahr. er schläft nur mehr mittags. von ca 12.00 bis 14.00 oder 14.30. abends geht er um 20 uhr ins bett. könnte es sein dass deine maus noch müde wäre aber nur kurz munter wird? das hatten wir auch. manchmal reichte ein paar minuten rumtragen zum weiterschlafen. meistens wollte er aber eine (selbstgemachte) trinkmahlzeit. dann hat er weitergeschlafen. wenn sie den vormittagsschlaf braucht dann lass ihn ihr.

wir haben das auch erst gut 1,5 monate dass er nur mehr einmal schlaft. davor warens 2x 1-1,5 stunden.

lg liz

Beitrag von zicke1985 07.08.07 - 22:00 Uhr

Hallo!

Also Nele wird in 10 Tage 14 Monate alt.

Nele schläft morgens bis 8./9./10.Uhr. Geht meistens mittags ab 12.Uhr ins Bett und schläft als bis 15.Uhr und abends geht sie um 19.30Uhr ins Bett.

Das klappt super haben keine probleme damit.

LG Silke + Nele *17.06.2006*

Beitrag von schneeglitzern 08.08.07 - 08:22 Uhr

Wahnsinn. Da bin ich ganz neidisch.

Gruß
Schneeglitzern

Beitrag von caligirl83 08.08.07 - 12:43 Uhr

Leonie ist 18 mon und wir handhaben es genau so ! Ds klappt ganz ganz prima !

Beitrag von atebe3004 07.08.07 - 22:51 Uhr

Hallo

unser Mathis wird am 22. August 1 Jahr und er macht auch einen ausgedehnten Mittagsschlaf von 12-14:30Uhr. Vormittags oder auch nachmittags schläft er nur noch ganz selten mal kurz ein und ich wecke ihn dann auch nach 10 Minuten, sonst schläft er mittags bzw abends nicht und ist total unzufrieden.

Du kannst es ja mal probieren, ich habe es auch einfach versucht. Ich habe ihn morgens nach kurzer Zeit wieder geweckt, aber dafür mittags nach dem Essen satt hingelegt und das hat super geklappt!!

Gruß Beate, die jetzt erstmal ins Bett fällt#gaehn

Beitrag von schneeglitzern 08.08.07 - 08:21 Uhr

Meine Maus *10.08.2006 auch tagsüber wenig, geht aber erst um 21.30/22.00 Uhr ins Bett.
Ich versuche, daß sie nur noch einmal um die Mittagszeit schläft. Dann schläft sie auch länger und hat bessere Laune.

gruß
Schneeglitzern