Bildschirmeinstellung bei Widescreen

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von bambolina 07.08.07 - 21:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mein "Geschenk" soeben angeschlossen, ein Widescreen-Monitor. Nun ist die Schrift überhaupt alles so in die Breite gezogen. Hab mir mal sagen lassen, das könne man einstellen... nur wie???
Schaut halt einfach komisch aus... vor allem bei Bildern, wenn die alle so breite Köpfe haben ;-)

Weiterhin ist die Schrift (wohl dadurch?) etwas unklar - wie kann ich das ändern?

zu Hülfe :-)
sogar die Urbinis sind so breitgeklopft, als hätte man ihnen auf den Kopf gebollert ;-)

Danke schon mal im Voraus für alle Ratschläge...

lg bambolina

Beitrag von lilaschuh 08.08.07 - 06:09 Uhr

hey...

du startest den computer.
jetzt machst du auf dem desktop einen rechtsklick. und gehst auf eigenschaften.
dann kommen da verschiedene auswahlmöglichkeiten.

die letzte müsste meiner meinung nach "erweitert" sein. oder "monitor". jedenfalls kannst du dort die sog. auflösung einstellen.

da klickst du dann eine an, probierst es aus, der monitor zeigt dir ein paar sekunden lang wie es mit der auflösung aussieht. du kannst dann entscheiden ob die die geänderte auflösung beibehalten willst, oder nicht.

probiers am besten aus.
kannst eigentlich nichts falsch machen :)

ich hoffe das war einigermaßen passabel erklärt.

Beitrag von wettiner 08.08.07 - 08:22 Uhr

dein Geschenk hatte bestimmt ein handbuch? Du musst über die Eigenschaften die Auflösung an die native Auflösung des TFTs anpassen.

wettiner

Beitrag von bambolina 08.08.07 - 20:24 Uhr

Stimmt, solche Geschenke haben in der Regel ein Handbuch... ich hab mir sogar die Mühe gemacht es durchzulesen (bevor ich gefragt habe ;-)), aber wie sooft fehlen die wichtigen Dinge...
Trotzdem Danke
lg bambolina

Beitrag von bambolina 08.08.07 - 20:21 Uhr

Habs inzwischen selber gefunden. Schaut echt gut aus #freu Nur die Schrift wirkt irgendwie verschwommen. Vielleicht brauch ich auch ne Brille ;-)
vielen Dank für den Tipp
lg bambolina